Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Straßenbau: Deiningen: Dritter Teil des Umleitungs-Marathons

Straßenbau
06.11.2018

Deiningen: Dritter Teil des Umleitungs-Marathons

In der jüngsten Gemeinderatssitzung skizzierte Bürgermeister Wilhelm Rehklau den Ablauf der Bauarbeiten in der Deininger Hauptstraße.
Foto: Ronald Hummel

Plus Noch in diesem Monat wird die Deininger Hauptstraße gesperrt. Aber nur wenn die Arbeiten auf der Nördlinger Ostspange fertig sind.

Als die Wemdinger Unterführung wiedereröffnet wurde, begannen die Arbeiten auf der Nordost-Umgehung Nördlingens; sind diese abgeschlossen, wird mit der Sanierung der Deininger Hauptstraße begonnen. In der jüngsten Sitzung des Deininger Gemeinderates skizzierte Bürgermeister Wilhelm Rehklau den Ablauf: Laut Plan soll am Montag, 19. November mit den Kanalbau-Arbeiten begonnen werden – aber nur, wenn die Arbeiten auf der B25 im Bereich Nördlinger Umgehung bis dahin planmäßig fertig sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.