Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Tischtennis-Show umrahmt Sportlerehrung

12.03.2009

Tischtennis-Show umrahmt Sportlerehrung

Seit 1983 würdigt die Stadt Nördlingen besondere Leistungen, die Sportlerinnen und Sportler erzielt haben, mit einer besonderen Ehrung. Am Sonntag, 5. April, werden ab 17 Uhr in der Hermann-Keßler-Halle Sportlerinnen und Sportler aus circa 30 Vereinen beziehungsweise Abteilungen des TSV Nördlingen von Oberbürgermeister Hermann Faul ausgezeichnet. Von Badminton bis Volleyball, von Jung bis Alt - viele Nördlinger Aktive haben großartige überregionale Erfolge erzielt. Neben der Auszeichnung mit Medaillen und Ehrennadeln werden vier Persönlichkeiten mit dem Sportehrenteller der Stadt Nördlingen ausgezeichnet, die sich durch ihr jahrelanges Engagement um den Sport und die Jugend verdient gemacht haben.

Musikalische Umrahmung und Showprogramm

Zu der Sportlerehrung der Stadt Nördlingen gehört neben musikalischer Umrahmung durch die "Stadtjazzerey Nördlingen" auch ein attraktives Show-Programm. "Die beste Tischtennisshow der Welt" - unter diesem Motto treten der dreifache Europameister Milan Orlowski und der zweifache Vize-weltmeister Jindrich Panski gegeneinander an. Die beiden Tischtennis-Artisten begeistern die Zuschauer durch eine perfekte Mischung aus hochkarätigem Sport, Unterhaltung und Gags. Ihre inzwischen weltbekannte Show wurde bereits in rund 60 Ländern präsentiert. Auch in diversen Fernseh-Unterhaltungssendungen waren sie zu sehen. Es ist geplant, die beiden Tischtennisartisten in zwei Show-Blöcken in den Ablauf der Ehrung einzubinden. Neben den über 330 zu ehrenden Sportlerinnen und Sportlern, Ehrengästen, Angehörigen, Betreuern und Trainern sind interessierte Zuschauer zu diesem sportlichen Leckerbissen eingeladen. Der Eintritt ist frei. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren