Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Tourismus: Camper schätzen den Landkreis

Tourismus
22.08.2019

Camper schätzen den Landkreis

Camping-Urlaub boomt im Ries. Der Betreiber des Campingplatzes in Wemding spricht von steigenden Übernachtungszahlen. Urlauber haben dort mit dem Waldsee und den vielen Rad- und Wanderwegen viele Freizeitmöglichkeiten.
Foto: Anton Färber

Die Zahl der Urlauber, die mit Wohnmobil oder Wohnwagen reisen, ist in den vergangenen Jahren gestiegen. So wirkt sich der Camping-Boom in der Region aus.

Spießig, etwas für alte Leute, langweilig – Campingurlaub hatte früher nicht das beste Image. Doch die einst oftmals belächelte Form des Urlaubens boomt seit einigen Jahren kräftig. Wohnwagen- und Wohnmobilhersteller freuen sich über hohe Verkaufszahlen, Campingplatzbetreiber verweisen auf stetig steigende Übernachtungen. Mit dem Campingpark in Wemding in der Wolferstädter Straße und dem Donau-Lech-Camping in Eggelstetten gibt es auch im Landkreis Donau-Ries zwei große Plätze, mit immer mehr Gästen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

22.08.2019

Den Campingplatz bei der Ringlesmühle darf man hier nicht vergessen. Er liegt inmitten von Natur und Wander - und Radwegen: Nördlingen - Utzmemmingen - Ringlesmühle - führt weiter zur Röhrbachmühle, also ganz nah bei Nördlingen.
Der Stellplatz für Wohnmobile am Rande der Kaiserwiese ist sehr gefragt und meist voll ausgebucht. Ist aber nur ein Stellplatz für etwa 3 Tage und kein Campingplatz.
Nördlingen sollte sich hier noch etwas einfallen lassen für Urlaubscamper.

Permalink