Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Tunnel: Wemdinger Unterführung: Endspurt an der Großbaustelle

Tunnel
10.08.2018

Wemdinger Unterführung: Endspurt an der Großbaustelle

Die erste Asphaltschicht ist auf der Fahrbahn, die deutlich höher angelegten, breiten Rad- und Fußwege links und rechts müssen erst noch gepflastert werden. Unser Bild zeigt die Perspektive vom Wemdinger Viertel aus in Richtung Kreisverkehr.
Foto: Robert Milde

In rund fünf Wochen soll die monatelange Arbeit an der Wemdinger Unterführung beendet sein. Was bis dahin noch gemacht werden muss.

Die Bauarbeiten an der Wemdinger Unterführung stehen kurz vor dem Abschluss: noch gut fünf Wochen sind es bis zur endgültigen Fertigstellung. Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs sollen Autos, Lastwagen und Fahrräder durch den Wemdinger Tunnel rollen können. Am 14. September – fast genau 20 Monate nach dem Baustart im Januar 2017 – sollen die Arbeiten an der Eisenbahnunterführung abgeschlossen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.