Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Überschwemmungen: Unwetter trifft das Nordries: Straßen gesperrt, Keller überflutet

Überschwemmungen
12.06.2018

Unwetter trifft das Nordries: Straßen gesperrt, Keller überflutet

In Niederhofen bei Oettingen liefen zahlreiche Keller voll, auch einige Straßen wurden überflutet.
3 Bilder
In Niederhofen bei Oettingen liefen zahlreiche Keller voll, auch einige Straßen wurden überflutet.
Foto: René Lauer

Verkehr wird bei Dürrenzimmern und Nittingen umgeleitet. Einige Keller in Niederhofen sind vollgelaufen. Update: Im Nordries regnet es erneut, die Lage wird ernster.

Ein Unwetter hat am Dienstagnachmittag im Nordries für Überschwemmungen gesorgt. Nach ersten Informationen sind nach einem Wolkenbruch im Oettinger Stadtteil Niederhofen einige Keller vollgelaufen. Wie Thomas Fink von der Oettinger Feuerwehr sagte, seien zunächst die Feuerwehren aus Oettingen, Hainsfarth und Niederhofen im Einsatz gewesen. Das Regenwasser soll direkt vom Hang abgelaufen sein. Wie unsere Zeitung vor Ort erfahren hat, sollen in Niederhofen bereits zum fünften Mal die Keller vollgelaufen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.