Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ulmer Straße in Nördlingen gesperrt

Nördlingen

24.11.2020

Ulmer Straße in Nördlingen gesperrt

Die Ulmer Straße in Nördlingen wird Anfang Dezember gesperrt.
Foto: Robert Milde

Vor dem Berger Tor wird gebaut. Deshalb ist die Ulmer Straße in Nördlingen vom 30. November bis zum 5. Dezember teils gesperrt.

Anfang Dezember wird die Ulmer Straße zwischen Herlinstraße und Nähermemminger Weg für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Die Sperrung beginnt bereits am Montag, 30. November und dauert fast eine Woche bis zum Samstag, 5. Dezember.

Im Zuge des Ausbaus des Straßenzuges Am Emmeramsberg werden Deckenbauarbeiten durchgeführt und eine Querungshilfe eingebaut. Die Zufahrt zur Bößeneckerstraße und damit auch zum CAP-Markt ist frei. Das Blumenstudio Rauh, Am Emmeransberg 1, ist über den Parkplatz am Friedhof erreichbar. Das Berger Tor ist nur über den Nähermemminger Weg oder die Straße Im Sixengarten anfahrbar.

Sperrung in der Ulmer Straße in Nördlingen: Zufahrten weiterhin möglich

Der Anliegerverkehr führt zur Straße Am Friedhof und Bei der Kriegersiedlung und ist über den Nähermemminger Weg beziehungsweise den Hohlweg möglich. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren