Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unbekannter fährt Straßenlaterne in Nördlingen an und flüchtet

Nördlingen

24.10.2020

Unbekannter fährt Straßenlaterne in Nördlingen an und flüchtet

Die Polizei Nördlingen sucht nach einem Autofahrer, der eine Straßenlaterne beschädigt hat.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigt eine Straßenlaterne in Nördlingen. Das Auto bleibt zurück, der Täter flüchtet.

Eine Straßenlaterne in der Herlinstraße in Nördlingen ist am Freitag gegen 22 Uhr durch einen Unfall beschädigt worden. Das verunfallte Fahrzeug, ein grauer Toyota, blieb laut Polizeibericht zwar am Unfallort zurück, jedoch fehlt vom Fahrer bislang jede Spur. Die polizeilichen Ermittlungen führten bislang nicht zur Identifizierung des Fahrers. Das Fahrzeug wurde zur weiteren Auswertung sichergestellt. Es entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nördlingen unter Telefon 09081/29560 entgegen. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren