1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unfall: Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

Nördlingen

18.04.2019

Unfall: Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

Bei einem heftigen Zusammenstoß wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Zwei Verletzte und ein hoher Gesamtschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend.

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend von Wallerstein kommend auf der Ostumgehung gefahren und wollte nach links in Richtung Kreisverkehr an der B 466 abbiegen. Er übersah dabei aber nach Angaben der Polizei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 62-jährigen Autofahrer. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge gegen einen wartenden Lastwagen gedrückt.

Beide Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt in das Krankenhaus Nördlingen gebracht, der Lastwagen-Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Die beiden stark beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_7199.tif
Freizeit

Gelebte Integration und Herzlichkeit

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden