Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unfall in Nördlingen: Autos stoßen auf Brücke zusammen

Nördlingen

14.01.2020

Unfall in Nördlingen: Autos stoßen auf Brücke zusammen

Die Polizei hat einen Unfall in Nördlingen aufgenommen..
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Zwei Autos sind am Montagnachmittag in Nördlingen auf einer Brücke zusammengestoßen. Obwohl die Fahrbahn nicht breit genug war, ist ein 20-Jähriger weitergefahren, berichtet die Polizei.

Zu einem Unfall ist es am Montagnachmittag in der Schwallmühlstraße in Nördlingen gekommen. Eine 50-Jährige hatte mit ihrem Pkw die Brücke beim Tierheim fast schon überquert, als ihr ein Auto entgegenkam.

Obwohl die Fahrbahnbreite nach Angaben der Polizei nicht für zwei Autos ausreichend ist, sei der 20-Jährige weitergefahren und es kam zur Streifkollision. Am älteren Pkw des 20-jährigen Verursachers entstand ein Totalschaden, der Wagen der Frau wurde auf der linken Seite beschädigt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 6000 Euro, verletzt wurde niemand. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren