Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unfall in Riesbürg: 30-jähriger Autofahrer prallt frontal gegen Baum

Polizei

14.11.2019

Unfall in Riesbürg: 30-jähriger Autofahrer prallt frontal gegen Baum

Bei einem Unfall bei Riesbürg ist ein Mann schwer verletzt worden.
Foto: Alexander Kaya

Der Mann muss bei Riesbürg von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Ein 30 Jahre alter Mann ist bei Riesbürg frontal gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei berichtet, geriet der Autofahrer am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, auf der K 3305 nach einem Überholvorgang im Auslauf einer Linkskurve ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Baum. Der Mann wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die zuvor von ihm überholte 50-jährige Fahrzeuglenkerin erlitt einen Schock und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 30000 Euro geschätzt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren