Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unfall verursacht und geflüchtet

Polizeireport

25.02.2015

Unfall verursacht und geflüchtet

Symbolbild
Bild: Wolfgang Widemann

Pkw-Fahrer muss bei Hohenaltheim ausweichen und landet im Straßengraben

Am Dienstag fuhr gegen 7.50 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem VW Polo auf der Staatsstraße von Diemanstein in Richtung Hohenaltheim. In einer Rechtskurve kam ihm ein Pkw auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 27-Jährige nach rechts aus. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos – laut Polizeibericht vermutlich ein schwarzer Audi – fuhr davon. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. Die Polizei Nördlingen Nördlingen bittet um Hinweise unter Telefon 09081/29560. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren