Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unter Drogen auf dem E-Scooter unterwegs

Nördlingen

12.11.2019

Unter Drogen auf dem E-Scooter unterwegs

Weil er kein Versicherungskennzeichen hatte, stoppte die Polizei einen E-Scooter.
Foto: Jan-Luc Treumann

Die Polizei stoppt einen jungen Mann in Nördlingen auf seinem E-Scooter, weil er keine Versicherungsplakette hat.

Weil an seinem E-Scooter keine Versicherungsplakette angebracht war, zog ein 25-Jähriger am Montagmittag in der Hofer Straße die Blicke der Polizei auf sich. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem Mann Anzeichen auf einen Drogenkonsum, weshalb ein Urintest noch vor Ort durchgeführt wurde, wie sie berichten. Als dieser positiv auf die Wirkstoffe THC und Amphetamin reagierte, gestand der Fahrer den Drogenmissbrauch. Eine Blutentnahme soll nun den Verdacht gerichtsverwertbar bestätigen. Des Weiteren erwartet den 25-Jährigen eine Anzeige gemäß dem Pflichtversicherungsgesetz. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren