Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Unterschneidheim: Autofahrer verursacht bei Wildunfall 10.000 Euro Sachschaden

Unterschneidheim
17.11.2021

Autofahrer verursacht bei Wildunfall 10.000 Euro Sachschaden

Bei einem Wildunfall hat ein Mann ein Reh angefahren und einen hohen Sachschaden verursacht.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Mann fährt bei Nordhausen ein Reh an. Das Tier stirbt und an seinem BMW entsteht ein hoher Sachschaden.

Ein Autofahrer hat bei Unterschneidheim ein Reh angefahren. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Nordhausen und Zipplingen unterwegs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.