Newsticker
RKI: 19.185 Corona-Neuinfektionen und 67 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Verkaufsoffener Wintermarkt in Oettingen

21.11.2019

Verkaufsoffener Wintermarkt in Oettingen

Aktionen der Werbegemeinschaft sind auch geplant

Kurz bevor im Ries die ersten Weihnachtsmärkte öffnen, läutet die Stadt Oettingen die Adventszeit ein. Am kommenden Sonntag, 24. November, findet in der Innenstadt der verkaufsoffene Wintermarkt statt.

In ihrem Grußwort sagt Bürgermeisterin Petra Wagner, dass nun die Zeit beginnt, sich zu überlegen, was man seinen Liebsten schenkt: „Es muss nicht immer etwas außergewöhnlich Großes oder Materielles sein. Auch Zeit kann ein Geschenk sein. Die Oettinger Geschäftswelt öffnet am kommenden Sonntag ihre Türen und schenkt Ihnen Zeit, damit Sie in Ruhe das reichhaltige Angebot in den weihnachtlich geschmückten Läden durchstöbern können.“

Die Geschäfte sind von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Es soll die Tradition fortgesetzt werden, pünktlich zum Markt Lebkuchen in den Geschäften zu verteilen. Die Film- und Fotofreunde präsentieren außerdem in einer Ausstellung im ehemaligen Hypobankgebäude Fotografien. Das beliebte Kinderkarussell steht auf dem Marktplatz.

„Freuen Sie sich auf eine schöne Zeit, viele Angebote, nette Gespräche, einen schönen Sonntag in unserer feinen Residenzstadt Oettingen. Wir wünschen Ihnen beim Besuch unseres Wintermarktes viel Vergnügen und eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit“, schreiben Anke Eisenbarth-Wessel und Anita Thorwarth von der Werbegemeinschaft, die den Wintermarkt in diesem Jahr organisiert haben, in einer Pressemitteilung. In diesem Jahr werden wieder sechs Heimatgutscheine (Wert 60 Euro) verlost. Die Geschäfte verteilen Gewinnkarten mit Losnummern. (pm/vmö)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren