Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Verkehr: Verkehrschaos in der Innenstadt

Verkehr
12.05.2016

Verkehrschaos in der Innenstadt

Das Reimlinger Tor soll nächste Woche gesperrt werden – von Mittwoch bis längstens Freitag, jeweils von 9 bis 16 Uhr.
Foto: Szilvia Izso

Wer derzeit durch die Nördlinger Altstadt fahren will, braucht viel Geduld. Die Händler sind alles andere als begeistert. Jetzt wird ein weiteres Tor gesperrt

In Richtung Marktplatz wollte Thomas Thrän am Dienstag fahren. Dort hat der Obsthändler sein Lager, er hat keine Wahl, er muss dorthin, mit dem Wagen. Doch Thrän stand erst einmal: „Die Autos haben sich von der Ampel an der Baldinger Straße bis zum Reisebüro Schwarzer gestaut.“ Das sei zwar ein Extremfall gewesen, meint Thrän, jedoch: „Das Verkehrschaos in der Innenstadt dauert noch mindestens bis zum Stadtmauerfest.“ Dann erst soll der Kreisel vor dem Deininger Tor fertig sein. Schwer zu ertragen sei die Situation, meint Thrän. Dass die Stadt jetzt auch noch das Reimlinger Tor ab dem 18. Mai sperrt, kommentiert der Händler fast ein bisschen fatalistisch so: „Auf die zwei oder drei Tage kommt es jetzt auch nicht mehr an.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.