Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Verkehr: Wer hier parken will, braucht den blauen Ausweis

Verkehr
24.08.2019

Wer hier parken will, braucht den blauen Ausweis

Auf einem Behinderten-Parkplatz darf nur derjenige parken, der auch einen blauen Behinderten-Parkausweis hat. 

Ein grüner Behinderten-Ausweis berechtigt nicht dazu, auf einem Behinderten-Parkplatz zu parken. Welche Regeln gelten und worauf in Nördlingen geachtet wird.

Das dürfte für viele eine überraschende Neuigkeit sein: Ein grüner Behinderten-Ausweis alleine berechtigt noch nicht zum Parken auf einem Behinderten-Parkplatz – dafür braucht man zusätzlich einen blauen Behinderten-Parkausweis. Der ist schwer zu bekommen, die Haupthürde ist der Eintrag „AG“ für „außergewöhnliche Gehbehinderung“ im Schwerbehindertenausweis durch das Augsburger Versorgungsamt. „Um den Eintrag zu bekommen, muss man fast schon mit dem Kopf unter dem Arm daher kommen“, erklärte ein Leser unserer Zeitung mit Schwerbehindertenausweis, der erst mit Unterstützung des VdK dazu gekommen sei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren