Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wallerstein: Gemeinderat Wallerstein diskutiert über zwei Doppelhaushälften

Wallerstein
04.03.2021

Gemeinderat Wallerstein diskutiert über zwei Doppelhaushälften

Im Gemeinderat Wallerstein wurde lange über den Begriff des Doppelhauses diskutiert.
Foto: Arne Dedert/dpa (Symbolfoto)

Plus In der Sitzung des Gemeinderats Wallerstein wurde die Bedeutung von zwei Doppelhaushälften und den dazugehörenden Parkplätzen diskutiert.

Wie kommen ein Grundstück, zwei Doppelhaushälften, vier Wohnungen und sechs Parkplätze zusammen? Normalerweise umfassen die Bauanträge, die in Gemeinderäten vorliegen, neue Garagen oder den Bau von Einfamilienhäusern. Wenn die Häuser nicht zu hoch, oder die Dächer zu asymmetrisch werden, gehen die Beschlüsse dazu ohne große Diskussionen über den Tisch. Zu dem Begriff einer Doppelhaushälfte und der Anzahl der dazu gehörenden Parkplätze kann dagegen manchmal schon eine vermeintlich simple Frage kontrovers diskutiert werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.