Newsticker

ÖBB stellt fast alle Nachtzüge von Österreich und der Schweiz nach Deutschland ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Was machen Sie bei diesem schönen Wetter?

11.04.2015

Was machen Sie bei diesem schönen Wetter?

4 Bilder

Wie Rieser die Sonne nutzen

Der Frühling ist da, die Sonne scheint, die Temperaturen steigen auf 20 Grad. Endlich ist es so weit, dass man an der frischen Luft etwas unternehmen kann. Wir haben uns in der Fußgängerzone in Nördlingen umgehört, wie unsere Leser das schöne Wetter nutzen.

Ulrike Eberhard (68, Bopfingen): „Ich freue mich jedes Mal sehr über das schöne Wetter. Schon beim Aufstehen fühle ich mich viel lebendiger. Am liebsten öffne ich dann all meine Fenster und höre den Vögeln beim Zwitschern zu. Am Nachmittag geht es raus in die Natur: In Bopfingen am liebsten in das Naturschutzgebiet, oder ich genieße in Nördlingen meinen Cappuccino in einem Café.“

Kristina Strauß (25, Wilburgstetten): „Auf diesen Frühling freue ich mich ganz besonders. Es ist der erste, den ich zusammen mit meinem neugeborenen Kind genießen kann. Wir gehen sehr viel an der frischen Luft spazieren oder schaukeln in unserem Garten.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Manfred Mack (71, Nördlingen):

„Das gute Wetter nutze ich vor allem zum Spazierengehen. Nördlingen hat wirklich viele schöne Fleckchen, wie zum Beispiel den Bäumlesgraben. Beim Rad fahren darf es auch gerne etwas weiter weg gehen. Bestimmte Ziele habe ich meistens nicht – ich fahre spontan dorthin, wohin der Weg mich führt.“

Thorsten Holley (36, Dresden): „Ich besuche hier meine Familie. Als geborener Nördlinger zieht es mich immer wieder hierher zurück. Am Wochenende feiern wir alle zusammen Konfirmation. In meiner freien Zeit treibe ich am liebsten Sport in der Natur. Egal ob Mountainbiking oder Joggen – Hauptsache raus!“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren