Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wechingen: Radlerin ohne Helm stürzt und wird im Krankenhaus behandelt

Wechingen
04.06.2021

Radlerin ohne Helm stürzt und wird im Krankenhaus behandelt

Eine Fahrradfahrerin ist in Wechingen gestürzt.
Foto: Annette Zoepf (Symbolbild)

Eine Radfahrerin stürzt in Wechingen vom Fahrrad. Wie sich der Sturz ereignete.

Eine Frau hat am Donnerstag bei Wechingen einen Fahrradunfall gehabt. Gegen 13.20 Uhr streifte die 56-Jährige nach Polizeiangaben auf der Ortsverbindung Muttenauhof und der Staatsstraße eine in gleicher Richtung vorausfahrende Radlerin.

Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Die Frau, die ohne Helm unterwegs war, erlitt eine Kopfplatzwunde und musste im Krankenhaus behandelt werden. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.