Newsticker

Biontech und Pfizer: Großbritannien lässt Corona-Impfstoff zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wer gewinnt die Wette: Die Stadt oder die Jugend?

Oettingen

19.02.2018

Wer gewinnt die Wette: Die Stadt oder die Jugend?

Hand drauf: Pascal Lanzendörfer (links) und Bürgermeisterin Petra Wagner haben eine Wette abgeschlossen. (Archivfoto)
Bild: Denis Dworatschek

Bei einer zurückliegenden Ausschusssitzung in Oettingen hat die Stadt mit dem Juze eine Wette abgeschlossen. Am Mittwoch steht der Termin an, bei dem sich der Ausgang entscheidet.

Die Oettinger Jugendbürgerversammlung steht bevor. Am Mittwoch, 21. Februar, dürfen Jugendliche ihre Anliegen und kritischen Anmerkungen im Juze vortragen. Beim vergangenen Treffen von Stadt und Jugend im Ausschuss Kinder, Jugend, Familie und Senioren kam spontan eine Wette für diesen Termin zustande. Bei der vergangenen Bürgerversammlung der Stadt waren 77 Personen anwesend. „Kommen mehr Jugendliche zur Versammlung im Februar, organisiert der Stadtrat eine Party im Juze“, schlug Bürgermeisterin Petra Wagner vor. Falls nicht, müssen die Mitglieder des Juze ein Boot für die Jakobikirchweih bauen. „Das haben wir schon gewonnen“, sagte Pascal Lanzendörfer damals. Beginn der Jugendbürgerversammlung ist um 18.30 Uhr im Oettinger Jugendzentrum. Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 14 Jahren gedacht. vmö/dwo

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren