Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie

30.07.2010

Zuverlässige Helfer

Wallerstein Schon traditionell werden zum Schuljahresende alle Schulweghelfer und Schülerlotsen der Volksschule Wallerstein zu einem gemeinsamen Abend eingeladen. Der Schulverband bedankt sich auf diese Weise bei den Ehrenamtlichen für den teilweise wochenlangen "Einsatz bei Wind und Wetter". Dieses Jahr organisierte Elternbeiratsvorsitzender Franz Röhrle eine Führung im Fürst-Wallerstein-Brauhaus mit anschließendem Imbiss.

Die zahlreichen Schüler- und Elternhelfer zeigten sich sehr interessiert an den Erklärungen der Brauhaus-Führerinnen. Völlig begeistert waren schließlich alle vom herrlichen Ausblick ins Ries, den man vom Panoramaturm des Brauhauses aus genießen konnte. Lange standen Kinder und Erwachsene an den Fenstern und ließen die Blicke über Wallerstein schweifen bis zum Riesrand. Nach einer Brotzeit bedankten sich die anwesenden Vertreter der Gebietsverkehrswacht Nördlingen-Ries, 1. Vorsitzender Johannes Ziegelmeir und 2. Vorsitzender Manfred Ottenweller, mit netten Worten bei den Schulweghelfern und Schülerlotsen für deren Einsatz zur Sicherheit der Schulkinder bei der Überquerung der Birkhauser Straße.

Sie überreichten den Frauen Rosen und übergaben Kinogutscheine für die ausscheidenden Neuntklässler, die den Schülerlotsendienst über mehrere Schuljahre hinweg zuverlässig versehen hatten.

Elternbeiratsvorsitzender Franz Röhrle und Rektorin Edith Disselberger freuten sich, dass Simone Geiß auch für das nächste Schuljahr die Koordination des Elterneinsatzes übernehmen wird. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren