Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Zwei Verletzte nach Autounfall bei Neresheim

Neresheim

19.01.2021

Zwei Verletzte nach Autounfall bei Neresheim

Die Nördlinger Polizei wurde zu einem Glätteunfall bei Neresheim gerufen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 49-jähriger Autofahrer kommt auf schneeglatter Straße ins Rutschen. Die Folge: zwei Verletzte und ein fünfstelliger Sachschaden.

Bei Neresheim ist es am Montagmorgen auf schneeglatter Straße zu einem Autounfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, kam ein 49-jähriger Autofahrer gegen 6.20 Uhr auf der Landesstraße 1084 in Fahrtrichtung Aalen ins Rutschen. Dabei drehte sich das Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo ein entgegenkommender 33-jähriger Autofahrer nicht mehr ausweichen konnte und mit dem 49-Jährigen kollidierte. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 12.000 Euro beziffert. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren