Startseite
Icon Pfeil nach unten
Nördlingen
Icon Pfeil nach unten

Das ist in der zweiten Woche Stadtradeln geboten

Nördlingen

Fahrrad-Flick-Kurse und Genusstouren beim Stadtradeln geplant

    • |
    • |
    Beim Stadtradeln können Interessierte auch auf Genusstouren mitfahren.
    Beim Stadtradeln können Interessierte auch auf Genusstouren mitfahren. Foto: Stadt Nördlingen

    Das Stadtradeln in Nördlingen geht in die zweite Woche. Ziel ist es, innerhalb von 21 Tagen möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen und dabei sowohl für das eigene Team als auch für die Gesamtstadt Nördlingen viele Kilometer zu sammeln. Laut Stadt sind aktuell 451 Radfahrerinnen und Radfahrer in 53 Teams aktiv und haben insgesamt rund 32.000 Kilometer zurückgelegt. Interessierte können sich weiterhin zur Teilnahme anmelden.

    Aufgrund von Regen musste die geplante Radltour mit Oberbürgermeister David Wittner am vergangenen Mittwoch abgesagt werden. Am Samstag wurden neben dem Wochenmarkt Fahrräder durch den ADFC codiert, um für einen verbesserten Diebstahlschutz zu sorgen.

    Auch weiterhin gibt es beim Stadtradeln ein buntes Programm

    Auch weiterhin gibt es Programm rund ums Thema Fahrrad: Für Interessierte findet am Freitag, um 16 Uhr ein Fahrrad-Flick-Kurs im Reparatur-Café in Nördlingen statt. Am Sonntag, um 14 Uhr lädt die Abteilung Lauftreff des TSV 1861 Nördlingen zur Genusstour nach Oettingen und Wemding ein. Die Tour umfasst eine Einkehr im Wallfahrtsbiergarten und führt über Rudelstetten zurück. Treffpunkt für die etwa 50 Kilometer lange Tour ist der obere Parkplatz an der Reimlinger Straße. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Helmpflicht und ein verkehrssicheres Fahrrad.

    Zum Abschluss des Stadtradelns veranstaltet die Abteilung Lauftreff des TSV 1861 Nördlingen erneut eine Genusstour am 21. Juli um 14 Uhr nach Bopfingen und Unterschneidheim mit Einkehr am Weiher. Auch hier ist Treffpunkt der obere Parkplatz am Reimlinger Tor. Helmpflicht und ein verkehrssicheres Fahrrad sind auch hier Voraussetzung. Bis zum 13. Juli erhalten Stadtradler außerdem 20 Prozent Rabatt auf Radbekleidung bei Sport Sieber. Die Registrierung ist über die Webseite www.stadtradeln.de/registrieren oder über die Handy-App www.stadtradeln.de/app möglich. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden