Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Ederheim/Nördlingen: Motorradfahrer mit 200 km/h unterwegs: Streife nimmt Verfolgung auf

Ederheim/Nördlingen
14.03.2022

Motorradfahrer mit 200 km/h unterwegs: Streife nimmt Verfolgung auf

Eine Zivilstreife der Polizei Nördlingen musste am Sonntag die Verfolgung eines Motorradfahrers aufnehmen, der teilweise mit 200 km/h unterwegs war.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Mit 200 km/h ist ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag in Richtung Ederheim gefahren. Eine Zivilstreife verfolgte ihn.

Ein 31-Jähriger ist am Sonntag mit seinem Motorrad deutlich zu schnell von Christgarten in Richtung Ederheim gefahren. Gegen 16.35 Uhr fiel er einer Zivilstreife auf, die daraufhin die Verfolgung aufnahm. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer teilweise mit circa 200 km/h unterwegs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.03.2022

Ich weiss zwar nicht wo diese Geschwindigkeit zwischen Christgarten und Ederheim erreicht werden kann, aber zwischen Ederheim und
Hürnheim und Niederaltheim werden diese hohen Geschwindigkeiten oft gefahren. Das ist allein vom dröhnen der Motoren zu hören.
Auf diesem Streckenabschnitt werden die Motorräder immer wieder ausgereitz. Vielleicht sollte die Polizei da ab und zu kontrollieren.

Permalink
14.03.2022

Wahrscheinlich psychischer Defekt wegen schwieriger Kindheit, bestimmt totaler Einzelfall, sonst durchweg vernünftig !!

Permalink