Newsticker
Ukraine wirft Russland Beschuss des AKWs Saporischschja vor
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Ellwangen/Nördlingen: Varta baut neue Zentrale und plant auch eine neue Fabrik

Ellwangen/Nördlingen
26.06.2022

Varta baut neue Zentrale und plant auch eine neue Fabrik

Varta investiert weiter am Nördlinger Standort.
Foto: Verena Mörzl

Plus Der Batteriehersteller Varta investiert weiter in seine Standorte. Der Spatenstich für die neue Firmenzentrale in Ellwangen ist Ende Juni.

Der Batteriehersteller Varta plant den Bau eines neuen Fabrikgebäudes, in dem in naher Zukunft Coin-Power-Zellen produziert werden sollen, also wiederaufladbare Lithium-Ionen-Knopfzellen. Das Unternehmen registriert nach eigenen Angaben auf dem Markt großes Interesse für diese Zellen. Sie sollen hoch automatisiert in der neuen Fabrik hergestellt werden, die mit einer Kapazität von einer Gigawattstunde starten soll. Das ist die Kapazität bei Vollauslastung für ein Jahr, wobei man daraus allerdings nicht die Anzahl der Zellen ableiten kann, da dies von der Zelltypnachfrage abhängt. Aus gut unterrichteten Quellen ist zu erfahren, dass die Fabrik in Nördlingen entstehen soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.