Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Kommentar: Corona-Tests in Kitas: Eltern müssen sich gegenseitig vertrauen

Corona-Tests in Kitas: Eltern müssen sich gegenseitig vertrauen

Kommentar Von Lisa Gilz
20.01.2022

Plus Dass die Kitakinder daheim den Lollitest machen, sollte eigentlich kein Problem sein. Wichtig ist, dass Eltern anderen Eltern vertrauen. Mogeln bringt nichts.

Wenn es um die Pooltests geht, müssen sich Eltern auf andere Eltern verlassen können. In der Zeit der Pandemie ist uns das Vertrauen abhandengekommen. Die Menschen haben sich daran gewöhnt, dass alles überprüft wird. Auch wenn es einige Trittbrettfahrer gibt, steht das nicht stellvertretend für den Großteil der Gesellschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

20.01.2022

"Schließlich will man auch wissen, ob das eigene Kind gesund ist."

Wenn mein Kind keine Symptome hat und damit definitionsgemäß nicht erkrankt ist, muss ich das nicht durch einen Test bestätigen lassen. So wie es vor 2020/21 eben auch war.

Gesunder Menschenverstand kommt völlig abhanden...

Permalink