Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Diese Debatte muss mit Respekt geführt werden

Meinungen pro und contra Almarin haben ihre Berechtigung. Beide gilt es zu hören, beide gilt es zu akzeptieren.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Almarin: Ohne ehrliche Diskussion keine Lösungen

Es braucht kreative Ideen, um das Mönchsdegginger Hallenbad wieder zu eröffnen, meint Verena Mörzl

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Platzt der Traum vom Almarin?

Die Reimlinger Entscheidung ist zumindest konsequent, meint RN-Redaktionsleiterin Martina Bachmann.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Weniger fürs Geld

Anja Ringel.jpg
Von Anja Ringel

Almarin: Die falsche Wahl getroffen

Zum Thema Almarin gibt es nach der Informationsveranstaltung viele neue Fragen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Hallenbad: Ein Kraftakt für Faul im letzten Amtsjahr

Anja Ringel.jpg
Von Anja Ringel

Bürger müssen direkt informiert werden

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Krone Oettingen: Jetzt muss die Bürgermeisterin liefern

Nach der Zusage für die Zehn-Millionen-Förderung für die Krone hat die Stadt viel zu tun. Fehler aus der Vergangenheit gilt es, zu vermeiden.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Neuer Name für die Grundschule: Die PWG liegt falsch

Der Namensgeber einer Schule sollte deutlich machen, für welche Werte eine Schulfamilie steht, sein Lebensweg sollte für die Kinder ein Vorbild sein.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Haushalt Nördlingen: Die Rekordjahre wird der Steuerzahler spüren

Das Vorsichtsprinzip wird in den nächsten Jahren nicht mehr die allseits gewünschte Prophezeiung erfüllen: „Es wird schon nicht so dicke kommen.“

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Schuldenabbau: Alles hat zwei Seiten

Der Kreis muss zwar keine Kredite mehr abzahlen. Doch die Liste der anstehenden Investitionen ist lang.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Es ist Sache des Stadtrates

Anja Ringel.jpg
Von Anja Ringel

Beim Almarin gilt die Devise: Nicht nachlassen

Mit den zwei Anträgen ist der erste Schritt getan. Nun gilt die Devise: Nicht nachlassen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Straßen: Gerechtigkeit lässt sich nicht erreichen

Am Ende wird der Schwarze Peter doch nach Nördlingen durchgereicht werden - und der Stadtrat über die Ersterschließungsbeiträge entscheiden müssen, meint Martina Bachmann.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Strenesse: Gegen die schnelle Mode

In der Modebranche kriselt es. Die Strategie von Strenesse könnte aber aufgehen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Almarin: Bitte mehr Elan

Der Mönchsdegginger Gemeinderat sollte versuchen, Geld vom Bund zu bekommen - und diese Entscheidung nicht hinausschieben, meint Martina Bachmann.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Artenschutz: Der einzelne Donau-Rieser muss handeln

Statt nur anderen die Verantwortung zuzuschieben, sollte man sein eigenes Konsumverhalten überdenken, meint Martina Bachmann

Von

SPD: Bausubstanz des Nördlinger Hallenbades untersuchen

Die Sozialdemokraten fordern: Eine Vorgehensweise wie am THG darf sich auf keinen Fall wiederholen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Wahlkampf in Nördlingen: Den Ton bestimmt die Kandidaten

Mit David Wittner (PWG) und Steffen Höhn (CSU) haben die Nördlinger bereits eine Wahl im eigentlichen Sinn, meint Martina Bachmann.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Sparkasse: Donauwörths OB reagiert empfindlich

Gregor Ludley und Andreas Dirr haben das Recht, sich zur Sparkassenfusion zu äußern, meint Martina Bachmann.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Jüdische Erinnerungskultur für die Masse ist ein wichtiger Beitrag

Veranstaltungen in Nördlingen und im Ries setzen Zeichen gegen Antisemitismus. Es gibt aber noch viel zu tun.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Ja zur Geburtshilfe: Ein richtiger Schritt in die Offensive

Gemessen werden die Verantwortlichen am Ende aber nicht an ihren Bekenntnissen, sondern an den Ergebnis ihrer Bemühungen.

Anja Ringel.jpg
Von Anja Ringel

Bürgermeister fest anstellen

Ehrenamtliche Bürgermeister sind in vielen Fällen nicht mehr zeitgemäß. Sie haben immer mehr Aufgaben und sollten dementsprechend entlohnt werden.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Radeln: Die Anregungen der Nördlinger aufnehmen

Ein Radverkehrskonzept alleine reicht nicht, meint Martina Bachmann.

Julian Würzer.jpg
Von Julian Würzer

Fachkräftemangel: Lange und die IHK sollen es richten

Anfang Februar soll es ein Treffen zwischen Nördlinger Gastronomen und dem Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange geben. Die IHK will indes eine Kampagne starten.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Silvester: Den Dreck räumen die anderen weg

Jahr für Jahr hinterlassen Feiernde nach Silvester Müllberge. Doch wer schießen will, muss auch aufräumen. Welche positiven Beispiele es gibt.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Sparkasse: Donauwörth hätte mehr bieten können

Wer aus dem Landkreis Donau-Ries eine Einheit formen will, verkennt, dass es zwei Zentren gibt.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Die Stadt Nördlingen braucht ein Leitbild

Wenn die Stadt Nördlingen alle gewünschten Projekte umsetzen will, würde sie das in den nächsten Jahren 92 Millionen Euro kosten. Ein gutes Konzept ist notwendig.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Nach dem Sturm halten die Heuberger zusammen

Die Hilfsbereitschaft vieler Rieser war danach groß. Oettingens Bürgermeisterin Petra Wagner fehlte am Montag jedoch.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Sparkasse: Dann lieber mit Dillingen

Die Nördlinger sollten sich nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten für einen Partner entscheiden, meint Martina Bachmann.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Das müssen uns die Kliniken im Landkreis wert sein

Das gKU erwirtschaftet 2018 voraussichtlich ein Defizit von rund 1,5 Millionen Euro. Im Vergleich zu den Nachbarn ist das wenig.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Mobilifunk: Der Diskussion Platz einräumen

Die Funklöcher sollen verschwinden, doch der Protest gegen Mobilfunkmäste ist groß. Es gibt dennoch einen richtigen Weg.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Nördlingen braucht nicht noch mehr teure Wohnungen

Der Stadtrat sollte im Sinne seiner Bürger entscheiden - sonst profitieren vor allem Investoren von außerhalb.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Vermeidbare Pannen im Missbrauchsprozess

Nach drei Verhandlungstagen endet in Aalen der Missbrauchsprozess gegen eine Mutter mit einem Freispruch. Ein Kommentar über einen Prozess, der die Augen öffnen sollte.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

OB-Wahl: Es wird spannend

Gibt es in den nächsten Wochen noch eine Überraschung?

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Grundschule Mitte: Eine Sitzung wie im Wilden Westen

Nach vielen Sitzungen fiel am Donnerstag eine Entscheidung um die Zukunft der Grundschule Mitte in Nördlingen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Alles nur wegen eines morschen Fensters?

Wenn ein Dachfenster kaputt ist, verlieren Hausbesitzer in der Altstadt den Bestandsschutz. Das sollte sich mit der neuen Altstadtsatzung ändern.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

In der Sackgasse

Der Nördlinger Stadtrat muss eine Entscheidung fällen, mit der der Platzmangel an der Grundschule Mitte behoben wird. Nur welche?

Julian Würzer.jpg
Von Julian Würzer

Das derzeitige Schulgesetz ist realitätsfern

Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Das Smartphone ist ein Alltagsgegenstand. Deshalb sollte der Umgang in der Schule gelehrt werden.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Neue Unterführung: Zu Recht ein Fest

Man muss zurückblicken, um den Wert der neuen Wemdinger Unterführung tatsächlich einschätzen zu können.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Bürgerversammlung: Keine Debatte

Warum die Bürgerversammlung zum Nördlinger Hallenbad keine Plattform für Diskussionen war, lediglich eine für Informationen.

Julian Würzer.jpg
Von Julian Würzer

Pflege: Das ganze System krankt

Pflegestützpunkte sollen helfen. Doch damit ist es nicht getan. Ein Kommentar.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Bahn: Entscheidungen für die Zukunft

Die Grünen geben die Reaktivierung der Hesselbergbahn nicht auf. Das ist gut so.

Rene Lauer 002.jpg
Von René Lauer

Vermeidbarer Zeitdruck beim Nördlinger Hallenbad

Die Stadt muss sich bis September auf einen Entwurf für ein neues Hallenbad festlegen. So wird es schwierig mit der angekündigten Bürgerbeteiligung.

Veh.jpg
Von Berthold Veh

Fusion der Sparkassen ist sinnvoll

Gemeinsam können Verwaltungsaufgaben besser bewältigt werden. Der Knackpunkt ist, wo der künftige Hauptsitz der Sparkasse Nordschwaben liegen würde.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Rettungsplan Krone: Ein unerlässlicher Schritt

Bei der Jakobi-Kirchweih sagt Ministerpräsident Markus Söder der Stadt die Finanzierung der Notsicherung der Krone zu.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Söder besucht Kirchweih-Auftakt in Oettingen

Ministerpräsident Markus Söder zu Gast in Oettingen.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Erweiterung könnte Lösung für Nördlinger Bad sein

Ein größeres Schwimmerbecken, eine Sauna und ein Kinderbecken wünschen sich viele Bürger. Ob sie sich auch mit dem Standort anfreunden können?

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Transparenz würde Oettingen weiterbringen

Mit öffentlichen Debatten könnte die Stadt effizientere Ergebnisse erreichen. Andere Gemeinden machen es vor.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Stadtmauer-Graffiti: Nicht nur ein Lausbubenstreich

Verena Mörzl über die Verunstaltung der Nördlinger Stadtmauer.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Ein Stillstand zur Unzeit?

Der Nördlinger Stadtrat tagte im Juni nicht, im Juli sind gleich zwei Sitzungen angekündigt. Doch hinter den Kulissen gibt es Kritik: Vieles werde auf die lange Bank geschoben.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Die Tür zum Almarin ist geöffnet

Mit der Förderung des Bundes für die Sanierung von Schwimmbädern ist ein großer Schritt getan. Jetzt sind die Gemeinden am Zug.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Anziehungspunkt für die Nördlinger Altstadt

Ein Gebäude am Nördlinger Marktplatz könnte die gute Stube der Stadt deutlich verändern. Ein Kommentar.

Verena Mörzl 004.jpg
Von Verena Mörzl

Hochwasser: jetzt schnell handeln

Ein Unwetter hat am Dienstag das Nordries getroffen. Einige Gemeinden reagierten bereits.

Rene Lauer 002.jpg
Von René Lauer

Technik hilft nur, wenn sie überall im Ries funktioniert

Wenn das Handy keinen Empfang hat, kann man keinen Notruf absetzen. Und die Retter können ihre modernen Geräte nicht einsetzen. Die Politik muss das ändern.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Theater darf kein Instrument der Politik sein

Hinter den Kulissen des Vereins Alt Nördlingen kracht es. Doch sich auf eine der beiden Seiten zu schlagen, ist schwierig.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Den Hafenmarkt so belassen, wie er ist

Robert Milde.jpg
Von Robert Milde

Gelungene Zeitreise ins Mittelalter

Rene Lauer 002.jpg
Von René Lauer

Nördlinger Hotels müssen im Internet präsent sein

Die Stadt und die Tourist-Info kritisieren, dass viele Betriebe kein Interesse daran haben, sich online zu vermarkten. Zurecht, denn dort brummt das Geschäft.

Martina Bachmann d002.jpg
Von Martina Bachmann

Grundschule Mitte: Variante war keine Alternative

In der Debatte um den Anbau der Grundschule Mitte geht es schon lange nicht mehr um Geschmack.