Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Prozess um Messerstecherei: Fast acht Jahre Gefängnis oder nur eines?

Nördlingen
06.01.2022

Prozess um Messerstecherei: Fast acht Jahre Gefängnis oder nur eines?

Wegen einer möglichen Messerstecherei in Nördlingen müssen sich zwei Angeklagte vor dem Augsburger Landgericht verantworten.
Foto: Jakob Stadler (Symbolbild)

Plus Staatsanwaltschaft und Verteidigung bewerten die Nördlinger Körperverletzungen vor dem Augsburger Landgericht. Die Plädoyers gehen weit auseinander.

Rund acht Jahre Gefängnisstrafe - das forderte jetzt der Staatsanwalt für zwei 36- und 41-jährige Angeklagte, die drei Männer in Nördlingen mehr oder weniger schwer verletzt haben sollen. Klare Beweise dafür fehlen, hielten die Verteidiger in ihren Plädoyers entgegen und forderten deutlich geringere Strafen. Das (vorerst) letzte Wort hat nun das Augsburger Landgericht, das kommende Woche sein Urteil verkünden will. Wie begründen die beiden Seiten ihre Forderungen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.