Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: "Spaziergänge" in Nördlingen sind nicht nur friedlicher Bürgerprotest

"Spaziergänge" in Nördlingen sind nicht nur friedlicher Bürgerprotest

Kommentar Von Martina Bachmann
17.01.2022

Plus Bislang haben die Teilnehmer der Spaziergänge immer darauf verwiesen, dass alles friedlich ablief. Doch am Freitagabend wurden zwei Polizisten leicht verletzt.

Spätestens seit Freitagabend ist klar: Die sogenannten Spaziergänge sind nicht allein ein Zeichen des Protests friedlicher Bürger. Denn auf dem Döderlein-Gelände wurden zwei Polizisten von einem Mann und einer Frau leicht verletzt, die sich weigerten, die vorgeschriebene Maske aufzusetzen und ihre Personalien anzugeben. Und damit müssen sich spätestens seit Freitagabend auch alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Märsche fragen: Mit wem laufe ich da eigentlich Seite an Seite um die Nördlinger Innenstadt?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.