Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Spaziergang und Gegendemo in Nördlingen: zwei gegensätzliche Meinungen

Nördlingen
14.01.2022

Spaziergang und Gegendemo in Nördlingen: zwei gegensätzliche Meinungen

Etwa 400 Teilnehmer demonstrierten in der Nördlinger Innenstadt für die Wissenschaft.
Foto: Jochen Aumann

Plus In Nördlingen demonstrieren rund 400 Bürgerinnen und Bürger für das Impfen und die Wissenschaft. Die Impfgegner laufen um die Stadt. Ganz friedlich bleibt es nicht.

Verwundert schaut sich der Mann vor der Alten Schranne um: "So viele Polizisten habe ich hier ja noch nie gesehen", sagt er laut und zieht an seiner Zigarette. Tatsächlich stehen auf dem kleinen Platz insgesamt sieben Mannschaftswagen der Polizei dicht nebeneinander, mehrere Polizistinnen und Polizisten sind zu sehen. Ein ähnliches Bild bietet sich an den anderen Zugängen zur Schrannenstraße, Absperrgitter wurden aufgebaut. Sie sollen zwei Gruppen trennen, die für absolut gegensätzliche Positionen an diesem Abend in Nördlingen auf die Straße gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.