Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Unfallbeteiligter und Zeugen nach Vorfall auf der B25 gesucht

Nördlingen
13.01.2022

Unfallbeteiligter und Zeugen nach Vorfall auf der B25 gesucht

Nach einem Streifzusammenstoß auf der B25 sucht die Polizei nach Zeugen und dem Unfallverursacher.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Auf der B25 zwischen Nördlingen und Möttingen touchierten sich zwei Autos an den Außenspiegeln. Die Polizei sucht auch nach weiteren Hinweisen zum Unfallhergang.

Nach einem Unfall auf der B25 bei Nördlingen sucht die Polizei nach einem der Beteiligten. Am Mittwoch fuhr kurz nach 23 Uhr ein-23 Jähriger mit seinem schwarzen BMW auf die B25 in Richtung Möttingen. Kurz vor der Abzweigung bei Grosselfingen kam ihm nach Polizeiangaben ein blauer Pkw Golf 6 mit einem „Nö“-Kennzeichen entgegen.

Die Fahrzeuge touchierten sich an den Außenspiegeln, so dass bei dem 23-Jährigen ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand. Der Unfallbeteiligte, sowie Zeugen die nähere Angaben zum Unfallhergang und dem bislang unbekannten Fahrer machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Nördlingen unter der Telefonnummer 09081/2956-0 zu melden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.