Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Oettingen: Auf dem Maimarkt in Oettingen gibt es an Muttertag etwas zu gewinnen

Oettingen
06.05.2022

Auf dem Maimarkt in Oettingen gibt es an Muttertag etwas zu gewinnen

Am kommenden Sonntag findet in Oettingen der Maimarkt statt.
Foto: Diana Hofmann

Auf dem Maimarkt in Oettingen werden am Sonntag 25 Wochenendkarten für den Historischen Markt verlost.

In Oettingen findet am kommenden Sonntag, 8. Mai, der verkaufsoffene Maimarkt statt. Die Werbegemeinschaft verlost 25 Wochenendtickets für den Historischen Markt. Für Kinder ist viel geboten.

Die Geschäfte in Oettingen haben am Sonntag von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Fierantenmarkt findet von 11 bis 17.30 Uhr statt. Bürgermeister Thomas Heydecker betont in seinem Grußwort zum Maimarkt diese Woche, dass die Gastronomie Leckerbissen bereithalten würde und Markthändler die Gäste mit allerlei schönen und nützlichen Dingen entlang der Schloßstraße erwarten würden. Flohmarktfreunde würden außerdem Tand, Trödel und kleine Schätze entlang der Königsstraße finden.

In Oettingen gibt es für junge Gäste Kreide, Seifenblasen und eine Hüpfburg

Bei trockenem Wetter findet am Sonntag für Kinder eine Straßenmalerei-Aktion statt. Es werden 25 Parzellen in der Hofgasse und entlang der Schloßstraße abgeklebt. Am Stand der Schülerfirma Dupf können sich kleine und große Künstler einen Eimer Straßenkreide abholen. Bei der Rückgabe des Eimers erwartet die Künstler noch eine kleine Überraschung. Ebenfalls vor Ort ist ein Drehorgelspieler mit einer Seifenblasenshow, und Peters Hüpfburg wird aufgebaut. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.