Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Oettingen: Corona: Der Impf-Booster vor den Weihnachtsfeiertagen ist gefragt

Oettingen
18.12.2021

Corona: Der Impf-Booster vor den Weihnachtsfeiertagen ist gefragt

Maria Harich aus Megesheim hatte bereits Termine im Impfzentrum und beim Hausarzt. In Oettingen ging es jetzt schneller für sie.
Foto: Verena Mörzl

Plus Ein Orthopäde und sein Team erhalten bei der Booster-Impfaktion gegen Corona in Oettingen viel Zuspruch. Weitere Termine sind geplant.

Schon um sieben Uhr warteten die ersten Rieserinnen und Rieser mit ihren Impfausweisen vor der orthopädischen Praxis in Oettingen, die in der Donau-Ries-Klinik untergebracht ist. Nach dem kürzlichen Impf-Drive-in auf der Kaiserwiese in Nördlingen wurde auch am Freitag im Akkord gegen das Coronavirus geimpft. Die Interessierten waren gut vorbereitet, sodass das Team um Dr. Jörg Nürnberger bis 13 Uhr rund 170 Dosen des Vakzins Moderna verabreichen konnte. Dafür wurde eigens ein Testlauf geprobt, unter Realbedingungen, wie Rebekka Nürnberger schildert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.