Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Oettingen: Gabelstaplerfahrer hat Krampfanfall: Frau leistet Erste Hilfe

Oettingen
14.01.2022

Gabelstaplerfahrer hat Krampfanfall: Frau leistet Erste Hilfe

Ein Mann kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Immer wieder stieß ein Gabelstaplerfahrer am Donnerstag gegen das Auto einer Frau in Oettingen. Als sie nachschauen will, sieht sie, dass der Mann Hilfe benötigt.

Eine Frau hat am Donnerstagnachmittag in Oettingen Erste Hilfe geleistet. Die 21-Jährige war mit ihrem Pkw in der Munninger Straße stadteinwärts unterwegs, ein 30-Jähriger fuhr mit einem Gabelstapler hinter der Frau. An der Ampel musste die Frau verkehrsbedingt anhalten, der Staplerfahrer fuhr allerdings ungebremst auf den Pkw auf, heißt es im Polizeibericht.

Da der Stapler immer wieder gegen den Pkw stieß, zog die Frau die Handbremse an, um weitere Unfälle zu vermeiden. Als die junge Frau zu dem Staplerfahrer ging, sah sie, wie dieser krampfte und nicht ansprechbar war, berichten die Beamten. Die Frau leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte, die den 30-Jährigen in ein Krankenhaus brachten.

Die Ursachen für diesen Krampfanfall seien noch unklar. Die Frau erlitt bei dem Unfall ein Schleudertrauma. Die Straße musste für die Dauer von einer Stunde teilweise gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.