Hohenaltheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Hohenaltheim"

Die Suche nach einem neuen Kommandanten gestaltete sich für die Feuerwehr Hohenaltheim als schwierig. Wegen Personalmangels war die Wehr zeitweise nicht mehr einsatzbereit. Jetzt scheint das Problem gelöst.
Gemeinderat

Die Feuerwehr ist wieder einsatzbereit

In Hohenaltheim gab es Schwierigkeiten, Personal zu finden. Dieses Problem scheint nun gelöst. Sorgen bereitet nur noch das Einsatzfahrzeug

Lokales (Nördlingen)

Dieses Orchester spielt Akkordeon

Konzert zum Jubiläum von Hohenaltheim

Geburtstag

Adel verpflichtet

Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein wird heute 70 Jahre alt. Sein Engagement umfasste stets viele Bereiche

Konzert

Mitreißende Messe zum stillen Genuss

„Kyrie – A Gospel Mass“: Chor, Solistin und Band sorgen in Hohenaltheim für Gospel-Feeling pur

Der Festvortrag zum Thema „1100 Jahre Reichssynode“, der im Rahmen der Rieser Kulturtage in der Hohenaltheimer St.-Johannes-Kirche stattfand, lockte zahlreiche Besucher an.
2 Bilder
Rieser Kulturtage

War ein König in Hohenaltheim?

Vor 1100 Jahren wurde der Ort anlässlich einer Reichssynode erstmals erwähnt. Doch nahm auch Konrad I. an den Beratungen teil? Ein Experte gab nun eine Antwort.

Religion

Nördlinger Kirche sieht sich gut gerüstet

Bei der Tagung der Dekanatssynode in Hohenaltheim ging es um Zukunftsthemen

Lokales (Nördlingen)

Das Schloss gehörte vielen

Führung und Dichterlesung in Hochaltingen

Ehrenamt

Kommandant für die Wehr gesucht

Gerhard Stegner, Chef der Feuerwehr Hohenaltheim, hat sein Amt niedergelegt. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltet sich schwierig

Die Gemeinde Hohenaltheim wurde vor 1100 Jahren zum ersten Mal erwähnt. Deshalb steht ein Festjahr bevor.
Hohenaltheim

Eine Gemeinde feiert ihr Jubiläum

Vor 1100 Jahren wurde Hohenaltheim erstmals erwähnt. Zum Festjahr haben Kirche und Gemeinde ein besonderes Schriftstück gekauft. Welche Höhepunkte anstehen.

Wort, Bild und Musik eröffneten in der Hohenaltheimer Johanneskirche im Vorspann zu den Rieser Kulturtagen den Blick in eine spirituelle Welt. Annette Steinacker-Holst wählte für die „Stunde der Engel“ die lyrischen Texte, Michael Sternbacher spielte Gitarre zu den popig-jazzigen Songs von Conny Pfaff.
Lokales (Nördlingen)

Die Stunde der Engel in Hohenaltheim

Mystischer Vorspann der Rieser Kulturtage

Eines von zwölf Kalendermotiven des Künstlers Hennes Ruißing.
Kunst

Zeitlose Erinnerung an 1100 Jahre Ortsgeschichte

Ein Kalender Hohenaltheim-Motiven des Künstlers Hennes Ruißing ist erschienen

In Hohenaltheim wurde ein neuer Dorfverein gegründet (von links): Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, Bürgermeister und Vorsitzender, Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein (Schirmherr), Lioba Fürstin zu Oettingen-Wallerstein, und Pfarrer Wilhelm Imrich, 2. Vorsitzender.
Lokales (Nördlingen)

Festjahr 2016: Dorfverein gegründet

Hohenaltheim feiert1100 Jahre

Gemeinderat

Den Niederaltheimer Untergrund untersucht

Im Hohenaltheimer Ortsteil werden Kanäle auf spezielle Weise repariert

Eien Frau ist bei einer Motorradtour gestürzt und hat sich verletzt.
Hohenaltheim

Frau stürzt von Motorrad und verletzt sich

Ein 57-Jährige ist am Sonntagmittag in Richtung Nördlingen unterwegs, als sie im Kreisverkehr bei Reimlingen von ihrer Maschine stürzt.

Pater Clemens (links) und Timo Böllmann, Direktor vom Hochaltinger Haus St. Marien (Hintergrund) vor dem Kapellenmobil, das schon mal als Autobahn-Beichtstuhl dient.
Glaube

Mit Jesus auf Achse

Wanderpfarrer Pater Clemens besucht mit seiner „rollenden Kapelle“ Hochaltingen

Beim Gartenbau- und Landespflegeverein Hohenaltheim wurde gewählt (von rechts): Margarete Wenig, Susanne Erhardt, Ruth Limbacher (Kassiererin), Andreas Müller, Helga Sporys, Karin Lauber, Anne Grillenberger (Schriftführerin), Susanne Huggenberger (2. Vorsitzende), Beate Büchler (1. Vorsitzende)
Versammlung

Neuwahlen im Gartenbauverein

Vorsitzende Margarete Weng verabschiedet sich nach 14 Jahren

Der erweiterte Vorstand des neuen Dorfvereins Hohenaltheim-Niederaltheim (von links): Pfarrer Wilhelm Imrich (Zweiter Vorsitzender), Heinz Hönning, Elke Ziegelbauer, Annette Eichberger-Gerth, Michaela Graf, Jens Herrmann, Simone Müller, Sabine Schmidt (Schriftführerin), Silvia Thum-Baumgart (Schatzmeisterin), Conny Pfau und Vorsitzender Bürgermeister Dr. Wulf-D. Kavasch.
Gründung

Spannende Forschungen laufen an

Neuer Dorfverein bereitet ein buntes Festjahr für 2016 vor: 1100 Jahre Synode zu Hohenaltheim

In Hohenaltheim wurde der Start für eine schnellere Datenautobahn dokumentiert. Unser Bild zeigt vorne von links Breitbandbeauftragten Thomas Mescher, Bürgermeister Wulf-Dietrich Kavasch und Linda Neu (Inexio) mit Gemeinderäten.
Anschluss

„Denkwürdiger Termin“

Hohenaltheim feiert Einstieg in ein schnelleres Internet

Wulf-Dietrich Kavasch sieht die Rieser Landschaft durch die geplante Stromtrasse „Korridor D“ bedroht.
2 Bilder
Interview

Demo in Oettingen: „Eine Trasse hat hier keinen Platz“

In Oettingen wird es eine Kundgebung gegen die geplante Trasse geben. Wulf-Dietrich Kavasch organisiert die Demo. Er erzählt, wie es dazu kam, was ihn antreibt und was er erwartet.

In diesem Fahrzeug kam ein 46-jähriger Mann in der Nacht zum Samstag bei Hohenaltheim ums Leben.
Polizeibericht aus Nördlingen

46-Jähriger getötet

In der Nacht zum Samstag ist es am Kreisverkehr vor Hohenaltheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

In diesem Fahrzeug kam ein 46-jähriger Mann in der Nacht zum Samstag bei Hohenaltheim ums Leben.
Verkehrsunfall

46-Jähriger getötet

Nach dem Kreisel überschlagen. Fahrer war nicht angeschnallt

Bild von links: Bürgermeister Dr. Wulf-D. Kavasch, Friedrich Klingler, Obmann der Feldgeschworenen Georg Thum und Friedrich Weng. Georg Thum hält den „Spieß“, mit dem jahrhundertelang die Grenzsteine aufgesucht wurden. Das seltene Gerät wird jetzt im Gemeindearchiv aufbewahrt.
Feldgeschworene

Lebenslanges Schweigen

Neues Mitglied vereidigt

Das Hohenaltheimer Schloss ist das Motiv des Adventskalenders.
Advent

Schloss als Kalendermotiv

Erlös kommt Stiftung zugute

Bei der Übergabe der Blume aus massivem Silber von links: Ronald Hummel, Mitarbeiter der Rieser Nachrichten, Preisträger Karl Weng, Bürgermeister Dr. Wulf-Dietrich Kavasch.
Preisverleihung

Die Silberdistel zum Geburtstag

Karl Weng erhält die Auszeichnung an seinem 75. Geburtstag

Information

Demographischer Wandel ist keine Katastrophe ...

Familienbeauftrager des Landkreises referiert in Hohenaltheim

Bei der Generalversammlung der Hohenaltheimer Feuerwehr entstand unser Bild und zeigt stehend von links: Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, Andreas Herrle, Xaver Berchtenbreiter, Gerhard Stegner, Friedrich Herrle, Heinrich Fischer. Sitzend: Kathrin Erhardt.
Feuerwehr

Ehrenkreuz für treuen Dienst

Nur kleinere Einsätze verzeichnet

SV Hohenaltheim

Hohe Auszeichnung

Willi Leimer bei Generalversammlung geehrt

Versammlung

Aktive Blumendetektive

Gartenbauverein blickt auf vielfältige Jugendarbeit zurück

Kommunalwahl

Endspurt

Kavasch wirbt um Stimmen

„Die Nägel, an die man die letzten Bauernhöfe hängen würde, waren schon eingeschlagen.“Leonhard Gayer
Jubiläum

Xerxes ist der Hahn der ersten Stunde

Die Rieser Straußenfarm in Hohenaltheim wird nun schon 20 Jahre betrieben. Hintergrund ist kein exotischer Spleen, sondern der Strukturwandel in der Landwirtschaft