Copy%20of%207310(1).tif
Schwimmbad

Almarin: So geht es jetzt weiter

Mönchsdeggingen hat die entsprechenden Anträge am Donnerstag eingereicht. Was nun der nächste Schritt ist und wie die hoch die Chancen für eine zweite Förderung sind

Copy%20of%207310.tif
Schwimmbad

Mönchsdeggingen stellt Förderantrag für das Almarin

Vertreter der Verwaltung haben die entsprechenden Dokumente heute bei der Regierung von Schwaben abgegeben.

Bauwagen_Polizei(1).jpg
Mönchsdeggingen

Unbekannter stiehlt Bauwagen aus Wald

Im Emertshofer Wald ist ein Bauwagen gestohlen worden. Der Anhänger wurde für Waldarbeiter abgestellt.

Copy%20of%207341.tif
Kommentar

Beim Almarin gilt die Devise: Nicht nachlassen

Mit den zwei Anträgen ist der erste Schritt getan. Nun gilt die Devise: Nicht nachlassen.

Copy%20of%207341.tif
Zuschuss

Almarin: Förderung als „historische Chance“

Um eine Wiedereröffnung des Almarins zu schaffen, hat der Mönchsdegginger Gemeinderat beschlossen, zwei Anträge zu stellen. Wie es jetzt weitergeht.

7341.jpg
Schwimmbad

Almarin: Förderung wird beantragt

Der Mönchsdegginger Gemeinderat hat auf der jüngsten Gemeinderatssitzung einen entsprechenden Beschluss gefasst. Was nun der nächste Schritt ist.

Copy%20of%20Konzert_M%c3%b6nchsdeggingen.tif
Konzert

Im Zeichen der Liebe

Der Gesangverein Mönchsdeggingen und die Ziegler-Schwestern treten gemeinsam auf

Copy%20of%207310.tif
Schwimmbad

Almarin: Antrag auf Förderung soll gestellt werden

Der Beschluss dazu soll nächste Woche gefasst werden. Wann über einen Zweckverband diskutiert wird.

Copy%20of%202-Anton-Jaumann-Platz_M.-Deg._Bergdolt.tif
2 Bilder
Straßennamen

Die Geschichte hinter dem Anton-Jaumann-Platz in Mönchsdeggingen

In Mönchsdeggingen gibt es den Anton-Jaumann-Platz, in Oettingen wurde im Neubaugebiet eine Straße benannt. Der Jurist wurde 1980 zum Staatsminister für Verkehr und Wirtschaft ernannt.

7341.jpg
Mönchsdeggingen

Almarin: Bitte mehr Elan

Der Mönchsdegginger Gemeinderat sollte versuchen, Geld vom Bund zu bekommen - und diese Entscheidung nicht hinausschieben, meint Martina Bachmann.

Lokales (Nördlingen)

Restkarten für Django Asül

Der Kabarettist tritt in Mönchsdeggingen auf

Copy%20of%207325.tif
Schwimmbad

Sonderförderung könnte Almarin helfen

Ein Investitionspakt des Bundes unterstützt die Sanierung von Schwimmbädern. Warum der Mönchsdegginger Gemeinderat bald über eine Bewerbung abstimmen muss.

Copy%20of%20Gartenbauverein%20in%20der%20Rose.tif
2 Bilder
Wettbewerb

Erster Platz für die „Kesselhüpfer“ aus Untermagerbein

Bei der Hauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege waren die Kleinsten die Stars in Mönchsdeggingen.

Copy%20of%20akmarin5(1).tif
Sanierung

Almarin: Das Warten auf die Zahlen

Ob das Mönchsdegginger Schwimmbad wiedereröffnet werden kann, hängt von einer Machbarkeitsstudie ab. Wann die Verantwortlichen mit ersten Ergebnissen rechnen.

3354.jpg
Schwimmbad

Almarin: Arbeitsgruppe überprüft alle Möglichkeiten

Eine Machbarkeitsstudie soll über den Zustand des Schwimmbades Aufschluss geben . Welche Rolle zwei Förderprogramme spielen.

Copy%20of%20konzert.tif
Jahresabschlusskonzert

Fulminante Klänge

Stamm- und Jugendkapelle des Musikvereins Mönchsdeggingen hatten ein spannendes Programm parat

Copy%20of%20IMG_7054.tif
Konzert

Die schönsten Liebeslieder

Der Gesangverein Mönchsdeggingen singt gemeinsam mit Grundschülern

6238.jpg
Mönchsdeggingen

Almarin: Die nächsten Schritte auf dem Weg zur Rettung des Bads

Eine Firma soll in einem Gutachten überprüfen, ob ein dauerhafter Badebetrieb des Almarins in Mönchsdeggingen möglich ist. Was die Studie alles untersuchen soll.

IMG_6761.JPG
Mönchsdeggingen

Almarin: Auftrag für Machbarkeitsstudie kann vergeben werden

Fortschritt beim Almarin in Mönchsdeggingen: Bald soll es belastbare Zahlen zu einer dauerhaften Wiederinbetriebnahme des Schwimmbads geben.

Copy%20of%20IMG_6761.tif
2 Bilder
Mönchsdeggingen

Sauna-Aktion: Nochmal ein bisschen Almarin

Die Sauna des Mönchsdegginger Hallenbads wird an drei Aktionstagen geöffnet. Warum sich bei den Mitgliedern des Fördervereins langsam Frustration breit macht.

Copy%20of%2020180902_151708%20(2).tif
2 Bilder
Glaube

Nachrufe in Stein gemeißelt

In Mönchsdeggingen lebte einst ein jüdischer Theologe

Copy%20of%203350(1).tif
Mönchsdeggingen/Landkreis

Gelder aus Brüssel für das Almarin?

Für die Machbarkeitsstudie wäre es möglich, von einem EU-Fördertopf zu profitieren. Was die Sitzung des Exekutivausschusses des Leader-Region ergeben hat.

3343.jpg
Zukunft Almarin

Gelder aus Brüssel für das Almarin?

Für die Machbarkeitsstudie wäre es möglich, sich aus einem EU-Fördertopf zu bedienen. Was die jüngste Sitzung des Gremiums in Mönchsdeggingen ergeben hat.

DSC_0735.JPG
Schwimmen

Die Tür zum Almarin ist geöffnet

Mit der Förderung des Bundes für die Sanierung von Schwimmbädern ist ein großer Schritt getan. Jetzt sind die Gemeinden am Zug.

Copy%20of%203350.tif
Donau-Ries

Saniert der Bund das Schwimmbad Almarin?

Die Renovierung des Mönchsdegginger Bades könnte fast komplett gefördert werden. Ein Programm auf Vorschlag von Ulrich Lange würde es möglich machen.

Copy%20of%20DSC_0105(1).tif
Mönchsdeggingen

Erinnern an Gerda Schupp-Schied

Der zehnte Band der verstorbenen Autorin wird in Mönchsdeggingen vorgestellt. Ihr Mann hält eine bewegende Rede.

Blick_ins_Geotop_Lindle.jpg
Landkreis

Fünf Millionen für ein Geopark-Infozentrum?

In Mönchsdeggingen könnte die zentrale Einrichtung für den Geopark Ries entstehen. Nicht alle Kreisräte befürworten den Standort

Blick_ins_Geotop_Lindle.jpg
Landkreis

Fünf Millionen für ein Geopark-Infozentrum?

In Mönchsdeggingen könnte die zentrale Einrichtung für den Geopark Ries entstehen.Nicht alle Kreisräte befürworten den Standort. Eine Untersuchung soll zeigen, ob das Projekt realisierbar ist.

DSC_0807.JPG
Landkreis

Machbarkeitsstudie für das Almarin soll kommen

Alle Fraktionen sprechen sich im Kreistag für die Fortführung der Arbeitsgruppe Almarin und eine Studie aus.

DSC_0807.JPG
2 Bilder
Donauwörth/Mönchsdeggingen

Machbarkeitsstudie für das Almarin soll kommen

Alle Fraktionen sprechen sich im Kreistag für die Fortführung der Arbeitsgruppe Almarin und eine Studie aus.