Mönchsdeggingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Mönchsdeggingen"

Lokales (Nördlingen)

Restkarten für Django Asül

Der Kabarettist tritt in Mönchsdeggingen auf

Ob das Almarin in Mönchsdeggingen saniert und wiedereröffnet werden kann, ist noch unklar. Die Gemeinde könnte sich jetzt für ein Förderprogramm bewerben, durch das bis zu 90 Prozent der Sanierungskosten übernommen werden könnten.
Schwimmbad

Sonderförderung könnte Almarin helfen

Plus Ein Investitionspakt des Bundes unterstützt die Sanierung von Schwimmbädern. Warum der Mönchsdegginger Gemeinderat bald über eine Bewerbung abstimmen muss.

Alles 3-D: Drei Kurzfilme von Verena und Günther Peschke wurden zum Abschluss gezeigt.
2 Bilder
Wettbewerb

Erster Platz für die „Kesselhüpfer“ aus Untermagerbein

Bei der Hauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege waren die Kleinsten die Stars in Mönchsdeggingen.

Das Almarin in Mönchsdeggingen war im vergangenen Jahr für eine Woche geöffnet. Ob das Schwimmbad saniert werden kann und wiederöffnet, hängt auch von einer Machbarkeitsstudie ab.
Sanierung

Almarin: Das Warten auf die Zahlen

Ob das Mönchsdegginger Schwimmbad wiedereröffnet werden kann, hängt von einer Machbarkeitsstudie ab. Wann die Verantwortlichen mit ersten Ergebnissen rechnen.

Die Arbeitsgruppe Almarin prüft derzeit Möglichkeiten, ob das Schwimmbad wieder dauerhaft geöffnet werden kann.
Schwimmbad

Almarin: Arbeitsgruppe überprüft alle Möglichkeiten

Eine Machbarkeitsstudie soll über den Zustand des Schwimmbades Aufschluss geben . Welche Rolle zwei Förderprogramme spielen.

Langjährige Mitglieder wurden beim Gesangsverein Mönchsdeggingen geehrt. Unser Bild zeigt von links: Norbert Herrling, 2. Vorsitzender; Sina Marie Ziegler, Chorleiterin; Gertrud Lechner, Johannes List. Richard Mühlböck, Rolf Mühlböck, 2. Vorsitzender CBS und Anna Mack, Vorsitzende des Gesangvereins Mönchsdeggingen.
Konzert

Die schönsten Liebeslieder

Der Gesangverein Mönchsdeggingen singt gemeinsam mit Grundschülern

Für das Almarin in Mönchsdeggingen wird in den nächsten Wochen und Monaten eine Machbarkeitsstudie erstellt. Das Gutachten soll unter anderem zeigen, wie viel in den Umbau des Gebäudes investiert werden müsste, wenn das Schwimmbad dauerhaft geöffnet werden soll.
Mönchsdeggingen

Almarin: Die nächsten Schritte auf dem Weg zur Rettung des Bads

Plus Eine Firma soll in einem Gutachten überprüfen, ob ein dauerhafter Badebetrieb des Almarins in Mönchsdeggingen möglich ist. Was die Studie alles untersuchen soll.

Eine Studie soll belastbare Zahlen für einen dauerhaften betrieb des Almarins liefern.
Mönchsdeggingen

Almarin: Auftrag für Machbarkeitsstudie kann vergeben werden

Fortschritt beim Almarin in Mönchsdeggingen: Bald soll es belastbare Zahlen zu einer dauerhaften Wiederinbetriebnahme des Schwimmbads geben.

Das Schwimmbecken des Almarins in Mönchsdeggingen ist blitzblank geputzt, bis wieder Wasser eingelassen werden kann, dürfte allerdings noch viel Zeit vergehen. Die Machbarkeitsstudie wurde noch nicht in Auftrag gegeben.
2 Bilder
Mönchsdeggingen

Sauna-Aktion: Nochmal ein bisschen Almarin

Die Sauna des Mönchsdegginger Hallenbads wird an drei Aktionstagen geöffnet. Warum sich bei den Mitgliedern des Fördervereins langsam Frustration breit macht.

Der Löwe auf dem Grabstein von Ari Weitzfelder, wie er beim Rundgang in Mönchsdeggingen gezeigt wurde.  	<b>Fotos: Woerlen</b>
2 Bilder
Glaube

Nachrufe in Stein gemeißelt

In Mönchsdeggingen lebte einst ein jüdischer Theologe

Zukunft Almarin

Gelder aus Brüssel für das Almarin?

Für die Machbarkeitsstudie wäre es möglich, sich aus einem EU-Fördertopf zu bedienen. Was die jüngste Sitzung des Gremiums in Mönchsdeggingen ergeben hat.

Die Sanierung des Almarins könnte vom Bund gefördert werden.
Schwimmen

Die Tür zum Almarin ist geöffnet

Mit der Förderung des Bundes für die Sanierung von Schwimmbädern ist ein großer Schritt getan. Jetzt sind die Gemeinden am Zug.

Für die Sanierung des Mönchsdegginger Schwimmbads könnte es eine satte Förderung des Bundes geben. Die Chancen auf eine Wiedereröffnung des Almarins würden mithilfe eines Förderprogramms wohl deutlich steigen.
Donau-Ries

Saniert der Bund das Schwimmbad Almarin?

Die Renovierung des Mönchsdegginger Bades könnte fast komplett gefördert werden. Ein Programm auf Vorschlag von Ulrich Lange würde es möglich machen.

Hansjörg Schupp hielt eine bewegende Abschiedrede: Der zehnte Band seiner verstorbenen Frau Gerda Schupp-Schied ist am Dienstagabend in Mönchsdeggingen vorgestellt worden.
Mönchsdeggingen

Erinnern an Gerda Schupp-Schied

Der zehnte Band der verstorbenen Autorin wird in Mönchsdeggingen vorgestellt. Ihr Mann hält eine bewegende Rede.

Für den Geopark Ries könnte in Mönchsdeggingen ein Besucherzentrum für Touristen entstehen.
Landkreis

Fünf Millionen für ein Geopark-Infozentrum?

In Mönchsdeggingen könnte die zentrale Einrichtung für den Geopark Ries entstehen.Nicht alle Kreisräte befürworten den Standort. Eine Untersuchung soll zeigen, ob das Projekt realisierbar ist.

2 Bilder
Donauwörth/Mönchsdeggingen

Machbarkeitsstudie für das Almarin soll kommen

Alle Fraktionen sprechen sich im Kreistag für die Fortführung der Arbeitsgruppe Almarin und eine Studie aus.

Im April war das Almarin in Mönchsdeggingen für eine Aktionswoche geöffnet. Am kommenden Dienstag berät der Kreistag über das Mönchsdegginger Hallenbad – und das Besucherzentrum für den Geopark Ries. Das soll nach dem Willen von Landrat Stefan Rößle daneben entstehen.
Hintergrund

Wegweisender Tag für die Zukunft des Almarins

Der Kreistag spricht am Dienstag über das Almarin und über ein mögliches Besucherzentrum für den Geopark Ries – und entscheidet, wie es weiter geht.

Der evangelische Kirchenchor Mönchsdeggingen hat seinen 100. Geburtstag gefeiert.
Musik

Ein Chor wird 100

Der evangelische Kirchenchor Mönchsdeggingen feiert Jubiläum. Zwei Sänger sind seit 60 Jahren mit dabei

Im ersten Spiel „4 Freunde“ der 22. Rieser Bude-6-Kämpfe mussten die Teilnehmer ordentlich baden gehen.
11 Bilder
Freizeit

Buden im Einsatz

Rund 1000 Zuschauer hofften beim 22. Rieser Bude-6-Kampf. Was geboten war.

Die Arbeitsgruppe Almarin traf sich am Mittwoch zum ersten Mal im Landratsamt Donau-Ries.
Mönchsdeggingen

Wie geht es mit dem Almarin weiter?

Die Arbeitsgruppe Almarin des Landkreises hat sich zum ersten Mal getroffen. Bis zum Herbst könnte es eine Entscheidung über die Zukunft des Mönchsdegginger Bads geben.

Auch überregional ist das Almarin Thema.
Landkreis

Wolfgang Fackler wirbt in München für Almarin

Der Abgeordnete aus dem Landkreis nutzt seine Kontakte im Landtag, um eine Lösung für das Mönchsdegginger Schwimmbad zu finden.

Die Klosteranlage Mönchsdeggingen von oben: Die Gebäude um die Pfarrkirche bieten die Marianhiller im Internet zum Verkauf an.
Immobilien

Ein Kloster steht zum Verkauf

Die Marianhiller Missionare bieten die Gebäude rund um die Pfarrkirche Mönchsdeggingen im Internet an. Bruder Sebastian erklärt, warum.

Wird es wieder so wie damals? Die Arbeitsgruppe Almarin arbeitet offensichtlich daran.
Debatte

Almarin: Die Arbeitsgruppe legt los

Landrat Stefan Rößle regt die Gründung eines landkreisweiten Bädernetzwerkes an. Welche Vorteile das hätte.

Viele Menschen haben bei der Ertüchtigung des Almarins in Mönchsdeggingen geholfen. Jetzt ist das Interesse der Bürger am weiteren Vorgehen der Politik groß.
Mönchsdeggingen

Das Ries profitiert vom Almarin-Effekt

Das Engagement der Mönchsdegginger Helfer führt dazu, dass die Menschen im Landkreis sich aktiv in die Politik einbringen - doch nicht jeder ist glücklich darüber.

Das Almarin in Mönchsdeggingen wurde von ehrenamtlichen Helfern in einer Aktionswoche wieder eröffnet. Wie es in Zukunft mit dem Schwimmbad weiter geht, ist noch offen.
Mönchsdeggingen

Ulrich Lange fordert Almarin-Arbeitsgruppe

Die Kreistagsfraktion CSU/AL-JB will eine Arbeitsgruppe für das Almarin einsetzen und somit die Rettung des Mönchsdegginger Hallenbads zügig vorantreiben.

Hoch hinaus ging es bei der Abschlussaktion im Almarin: Gegen eine Spende konnte man mit der Hebebühne auf 44 Meter Höhe den Blick auf Freibecken, Biergarten und das Ries genießen.
Aktion

Almarin: Jetzt wird das Wasser abgelassen

Am Wochenende wurde im Hallenbad in Mönchsdeggingen gefeiert. Zahlreiche Räte besichtigen die Anlage.

Viele Besucher kamen in der Aktionswoche ins Almarin in Mönchsdeggingen.
Mönchsdeggingen

Almarin: Lasst es nicht umsonst gewesen sein

Die Zukunft des Mönchsdegginger Bades ist noch immer ungewiss. Jetzt ist die Politik an der Reihe, eine Lösung für das Almarin zu finden.

Die 1500 Plätze bei der Aktionswoche im Almarin waren bereits am zweiten Tag belegt, eine vierstellige Zahl an Interessenten stand auf der Warteliste. Nun hoffen die Schwimmbadfreunde in der Region, dass die Verantwortlichen eine Lösung für einen dauerhaften Betrieb des Hallenbads finden.
Schwimmen

Wie geht es mit dem Almarin weiter?

Die Organisatoren werten die Aktionswoche in Mönchsdeggingen als vollen Erfolg. Über die Zukunft des Hallenbads herrscht noch immer Unklarheit. Welche Szenarien es gibt.

Sogar eine Postkarte gab es einst vom Almarin in Mönchsdeggingen. Jochen Schmidt hat sie an uns geschickt.
5 Bilder
Hallenbad

Schwimmen, verlieben, Spaß haben

Das Mönchsdegginger Almarin ist für viele Rieser mit schönen Erinnerungen verbunden. Vier RN-Leser erzählen ihre Geschichten

Das Mönchsdegginger Almarin ist für eine Woche wieder geöffnet.
Aktionswoche

Schwimmen im Almarin

Das Mönchsdegginger Hallenbad ist für eine Woche geöffnet. Die Initiatoren kämpfen für einen Dauerbetrieb und versuchen, Mitstreiter zu finden