Reimlingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Reimlingen"

Ein Mann war auf der B25 in einen Wildunfall verwickelt.
Reimlingen

Mann auf der B25 in Wildunfall verwickelt

Ein Autofahrer ist am Montag auf der B25 bei Reimlingen mit einem Reh kollidiert. Die Polizei soll der Mann aber erst neun Stunden später informiert haben.

Die Musikkapelle Reimlingen spielte in der Pfarrkirche St. Georg.
Konzert

Streifzug durch die Welt des Chorals

Die Musikkapelle Reimlingen überzeugt ihr Publikum beim 13. Kirchenkonzert

Begeisterten das Publikum im Konzertstadl (von links): Jan Eschke, Harald Scharf, Stephan Staudt, Norisha Campbell und Michael Vochezer.
Musik

Viel Applaus für vier Ausnahmekünstler

Norisha und Band überzeugen das Publikum im Reimlinger Konzertstadl mit Eigenkompositionen. Besonders die Sängerin beeindruckt

Das Walserhaus (rechts) wird ausgebaut, ein neues Einfamilienhaus entsteht gerade, zwei weitere sind bereits verkauft. Insgesamt wird gerade diskutiert, ob im Ganzen 13 Einfamilien- und zwei Doppelhäuser entstehen sollen.
Bauen

In Reimlingen werden neue Einfamilienhäuser gebaut

Plus Im Gemeinderat stellt Georg Beyhl seine Pläne für das Areal beim Walserhaus vor. Entstehen sollen dort bezahlbare Einfamilien- und Doppelhäuser für Familien und Senioren.

Die „Klezmers Techter“ begeisterten in Reimlingen.
Musik

Publikum feiert drei Ausnahmekünstlerinnen

„Klezmers Techter“ spielen in Reimlingen jüdische Instrumentalmusik vom Allerfeinsten

Vor der Erschließungsstraße „Am Klosterhof“ wird bereits gebaut, auf der Wiese im Hintergrund sollen weitere Häuser errichtet werden.
Gemeinderat

Wohnanlage soll größer werden

Im Reimlinger Klosterhof sollen auch kleinere Grundstücke angeboten werden

Unter anderem ein sicherer Anschluss des Heuweges an die Bundesstraße 25 ist den Reimlingern wichtig.
Verkehr

Gemeinderat debattiert über B25

Zwei Gegenstimmen gegen den Ausbau der Bundesstraße in der geplanten Form

Der Kindergarten in Reimlingen soll saniert werden.
Projekt

Kindergarten Reimlingen: Das ist geplant

Plus In Reimlingen soll die Kindertageseinrichtung saniert werden – allerdings nicht deren Dach und die Fassade. Im Gemeinderat gibt es an diesen Planungen Kritik.

Das Bild zeigt (von links) Sam Sweeney (Geige, Viola), Rob Harbron (Concertina) und Andy Cutting (Diatonisches Akkordeon) – sie bilden die Gruppe „Leveret“.
Musik II

Zum Träumen und Gedanken schweifen lassen

„Leveret“ spielt in Reimlingen. Die Band ruft unterschiedliche Reaktionen hervor

Jürgen Leberle will erneut Bürgermeister von Reimlingen werden.
Lokales (Nördlingen)

Leberle kandidiert nur noch für CSU

Der 38-Jährige lässt sich auch für den Kreistag aufstellen

Die Gemeinde Reimlingen hat bei den Bürgern nachgefragt, wie viele Kinder betreut werden müssen.
Gemeinderat

Wie viele Kinder brauchen Betreuung?

Gremium spricht über Bauanträge und Kindergartenplätze in Reimlingen

Lokales (Nördlingen)

Swing und Pop mit Luisa Hänsel

Auftritt im Reimlinger Konzertstadl

Dominik Kohnle (rechts) im Spiel gegen den TSV Wemding – der Stürmer erzielte bei der Partie fünf Tore. Im Interview spricht der Stürmer darüber, dass er als Kapitän immer vorangehen will.
Fußball

Der Kapitän geht voran

Plus Mit 0:2 und 4:2 lag der FSV Reimlingen im Pokal zurück – gewann aber dank der fünf Tore seines wichtigsten Stürmers Dominik Kohnle trotzdem. Im Interview spricht er über seine Unzufriedenheit zu Saisonbeginn und was ihn sein Jubel kostet.

Ob das Haus der Vereine in Reimlingen grundlegend saniert werden oder einem Neubau weichen soll, darüber will Bürgermeister Jürgen Leberle noch in diesem Jahr den Gemeinderat entscheiden lassen. Die Umsetzung des Projektes wird allerdings noch eine geraume Zeit auf sich warten lassen.
Kommunales

Reimlinger Haus der Vereine: Abreißen oder sanieren?

In Reimlingen will Bürgermeister Jürgen Leberle das Haus der Vereine angehen. Worauf er derzeit noch wartet und was eine Lösung sein könnte.

Ulla Hennerfeind und Diethard Pfeiffer engagieren sich seit Jahren für das Reimlinger Schloss.
2 Bilder
Reimlingen

Ehrenamt: 22.000 Stunden für das Reimlinger Schloss

Ein Förderverein kümmert sich in Reimlingen um das Schlossareal. Welche Arbeiten die Ehrenamtlichen im Lauf der Jahre gemacht haben und welche Probleme der Vorstand sieht.

Momentan ist der Schloss-Parkplatz in Reimlingen noch eine Kiesfläche mit liegenden Holzstangen als Begrenzung. Anfang nächsten Jahres soll dort ein asphaltierter Parkplatz entstehen; die Bauzeit wird ein halbes Jahr betragen.
Verkehr

Komfortabler am Schloss parken

Der Reimlinger Gemeinderat entscheidet sich dafür, den Parkplatz am Schloss auszubauen. Zudem geht es in der Sitzung um das neue Gewerbegebiet II

Kommunalwahlen 2020

Jürgen Leberle tritt wieder an

Der Reimlinger Bürgermeister will sich wieder um sein Amt bewerben. In der Kommune hatte es kontroverse Diskussionen um den Posten gegeben.

Im Konzertstadl in Reimlingen spielte das Trio Luz y Sombro in folgender Besetzung: Katja Steinhauser am Klavier, Sänger Valentin Flores und Klarinettistin Kymia Kerami.
Konzert I

Musik mit Seele

Das Trio Luz y Sombro spielt in Reimlingen Tangos von Astor Piazzolla. Dessen Stücke erzählen Geschichten von der dunklen Seite des Lebens

In Reimlingen missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt. Es kam hzum Zusammenprall mit hohem Sachschaden.
Polizeibericht aus Nördlingen

Zusammenstoß mit hohem Sachschaden

Personen blieben auf Reimlinger Hauptstraße unverletzt

Noch wird in der Hauptstraße gebaut, da wird in Reimlingen schon weiter geplant. Spätestens in den kommenden Jahren soll weiter investiert werden.
Kommunalpolitik

Dort wird in Reimlingen gebaut

Die Gemeinde will und muss weitere Kanäle sanieren. Zudem soll Platz für Häuslebauer und Unternehmen geschaffen werden. Was die Räte kritisieren

Der Pianist Sam Haywood spielte im Reimlinger Schloss.
Konzert

Sonate über Trauer und innere Zerrissenheit

Der englische Pianist Sam Haywood spielt in Reimlingen Werke von Mozart bis Rosetti

Gekracht hat es am Samstag in Reimlingen.
Polizeibericht aus Nördlingen

Hoher Sachschaden nach Zusammenstoß

Auto beim Einfahren auf die Bundesstraße übersehen

Eine Autofahrerin kam ins Schleudern und landete in einem Acker. Verletzt wurde sie nicht.
Polizeibericht II

Mittelweg war zu schmal

PKW touchierte Alleebaum und landet in Reimlinger Acker

In Reimlingen soll zwischen bestehendem Baugebiet, Kreisel, Umgehungsstraße und Baumwiese noch ein Stück Gewerbegebiet entstehen.
Bauen

Neue Plätze für Wohnen und Gewerbe in Reimlingen

Plus In einem neuen Baugebiet sollen 27 Grundstücke entstehen. Zudem soll das Gewerbegebiet erweitert werden. Wie teuer die Sanierung der Hauptstraße sein wird.

Bürgermeister Jürgen Leberle ist der neue Vorsitzende der CSU Reimlingen (von links nach rechts): Schriftführer Jürgen Ott, Leberle, stellvertretender Vorsitzender Johannes Endmeier.
Parteien

Leberle führt die CSU Reimlingen

Neuwahlen beim Ortsverband

Als „Stuttgarter Klavierduo“ spielten Claudia Großekathöfer und Magdalena Galka bei einem Konzert im Schloss Reimlingen Präludien, Sonaten und landestypische Tanzstücke zu vier Händen. Marcus Ewert stellte sie in seiner Moderation in einen inhaltlichen Zusammenhang.
Konzert I

Eine musikalische Weltreise

Die Pianistinnen des „Stuttgarter Klavierduos“ spielen bei der Veranstaltung in Reimlingen Stücke aus verschiedenen Ländern

Lokales (Nördlingen)

Debatte um Fahrzeug für die Feuerwehr

In Reimlingen geht es um die Ausstattung

Eine mitreißende Show und perfekte A-cappella-Musik bot die Gruppe „Viva Voce“ in einem ausverkauften Klösterle (von links): David Lugert (Tenor), Bastian Hupfer (Tenor), Matthias Hofmann (Bariton), dahinter Jörg Schwartzmanns (Bariton) und Heiko Benjes (Bass).
Konzert

Viva Voce begeistern

Die A-cappella-Gruppe feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Im Klösterle zaubern sie auf der Bühne

Der Reimlinger Gemeinderat hat sich am Donnerstagabend mehrheitlich dafür ausgesprochen, dem vorbereitenden Arbeitskreis für einen Zweckverband fürs Almarin nicht beizutreten.
Debatte

Reimlingen sagt „Nein“ zum Almarin

Plus Die Mehrheit der Gemeinderäte spricht sich gegen eine Teilnahme der Kommune am vorbereitenden Arbeitskreis für den Zweckverband aus. Wie sie argumentieren.

Die Tapfheimer haben den Reimlingern den Maibaum geklaut. Der wurde jetzt wieder ausgelöst – aber nicht nur mit einer Brotzeit und Bier. Die Reimlinger sammelten auch noch 350 Euro für den Verein Glühwürmchen für krebskranke Kinder.
Reimlingen/Tapfheim

Maibaumklau für einen guten Zweck

Die Tapfheimer klauten den Reimlinger Maibaum. Neben der üblichen Auslöse - Brotzeit und Bier - gab es noch eine besondere Aktion.