Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Ostalbkreis: Lebensmittel: Der Notvorrat für alle Fälle

Ostalbkreis
21.01.2022

Lebensmittel: Der Notvorrat für alle Fälle

Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unter www.ernaehrungsvorsorge.de kann mit dem Vorratskalkulator der Bedarf für die ganze Familie berechnet werden.
Foto: Lra

Infos für Verbraucher bietet das Regionalvermarkter-Portal des Ostalbkreises.

Im Ostalbkreis arbeiten jeden Tag mehr als 2000 Landwirtsfamilien auf dem Feld und im Stall, um die Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Grundnahrungsmitteln sicherzustellen. Die heimischen Produkte sind in den Hofläden, an den Verkaufsautomaten der Direktvermarkter, auf den Bauern- und Wochenmärkten, aber auch in den Regalen einiger Supermärkte erhältlich. Inzwischen gibt es mehrere Bauernhöfe im Ostalbkreis, bei denen man jederzeit 24 Stunden täglich und sieben Tage in der Woche einkaufen kann. Bürgerinnen und Bürger haben somit auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten zum Beispiel am Wochenende, die Möglichkeit, eine Vielzahl frischer, qualitativ hochwertiger und gesunder Lebensmittel direkt vom heimischen Erzeuger zu erwerben. Ob Frischmilch, Eier, Wurstdosen, Nudeln, Marmelade, Frischfleisch, Backwaren, Kartoffeln, Apfelsaft oder Der gute Brand von der Ostalb, von der Streuobstwiese - das Angebot ist vielfältig. Insbesondere in Pandemiezeiten bietet sich die kontaktlose Rund-um-die-Uhr-Selbstbedienung auf dem Bauernhof an der frischen Luft und abseits großer Menschenansammlungen an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.