Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen/Rudelstetten: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss angehalten

Nördlingen/Rudelstetten
08.01.2022

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss angehalten

Die Nördlinger Polizei hat am Freitag zwei Autofahrer auf eine Drogenbeeinflussung kontrolliert. (Symbolbild)
Foto: Stefan Sauer/dpa

In Nördlingen und Rudelstetten werden zwei Autofahrer aufgegriffen. Ihnen wird eine Fahrt unter Drogen vorgeworfen.

Zwei Autofahrer sind laut Polizeiangaben am Freitag unter Drogeneinfluss gefahren. Bei einem 45-jährigen Autofahrer in Rudelstetten wurden den Angaben zufolge deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden.

Bei einem 18-jährigen Autofahrer in Nördlingen wurden ebenfalls drogentypische Auffälligkeiten von den Beamten festgestellt. Da der Drogenschnelltest positiv auf THC verlief, musste ebenfalls eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden werden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.