Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. 2. Bundesliga: Für den KTV Ries endet die Turn-Saison vorzeitig

2. Bundesliga
09.11.2020

Für den KTV Ries endet die Turn-Saison vorzeitig

Die KTV-Trainer Wolfgang Eichmeier und Roland Grimm (rechts) am 10. Oktober im einzigen Heimwettkampf gegen die TG Allgäu.
Foto: Jochen Aumann

Plus Wegen der Corona-Pandemie bricht die 2. Bundesliga der Turner ihre Saison vorzeitig ab. Damit sind auch die Athleten vom KTV Ries unverhofft früh in der Pause. Dabei wäre die Saison ohnehin ungewöhnlich geworden.

Ein abruptes Saisonende gibt es in diesem Jahr für die Turner der KTV Ries. Nachdem die Wettkämpfe aufgrund der steigenden Zahl der Covid-19 Fälle schon unterbrochen wurden, ließ die Deutsche Turnliga ihre Mitgliedervereine über eine Annullierung der laufenden Saison abstimmen. Mehr als zwei Drittel sprachen sich für diese Option aus. Somit fällt der für Samstag geplante Heimwettkampf der KTV in der Hermann-Keßler-Halle ersatzlos aus. Im Herbst 2021 will man dann wieder in eine neue Saison starten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.