Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. 25000. Landung mit der guten alten Cessna

Flugsport

21.09.2019

25000. Landung mit der guten alten Cessna

Reinhard Berndt mit der Cessna 172 des Rieser Flugsportvereins, die im Jahr 1973 gebaut wurde.
Bild: Berndt

Ausbildungsmaschine des Rieser Flugsportvereins stammt aus dem Jahr 1973

Kürzlich gab es beim Rieser Flugsportverein die 25000. Landung mit dem meistgebauten Flugzeugtyp der Welt, einer Cessna 172. Das Flugzeug mit dem Baujahr 1973 und der Kennung D-ECWB wird als Ausbildungsflugzeug in der Flugschule des Rieser Flugsportvereins eingesetzt. Wegen ihrer gutmütigen und sicheren Flugeigenschaften, verbunden mit vergleichsweise niedrigen Betriebs- und Wartungskosten, wird die C 172 in vielen Vereinen verwendet. Die Maschine wird alle 50 Flugstunden in der Werft gewartet und erhielt im Jahr 2015 einen neuen Motor sowie einen neuen Propeller.

Erfahrener Pilot absolviert die Jubiläumslandung

Die 25000. Landung der Cessna absolvierte zufällig der erfahrene Pilot Reinhard Berndt, der bereits seit 45 Jahren die Privat-Piloten-Lizenz besitzt und erst vor kurzem für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft im Flugsportverein geehrt wurde. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren