Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch

Glück-Auf Appetshofen-Lierheim

16.01.2020

6,1 Teiler der Königsschuss

Die besten Glück-Auf-Schützen (von links): Jonas Wallmüller, Lara Hauber, Matthias Frank, Georg Strauß, Werner Wallmüller, Beatrice Strauß und Günter Bissinger. Von den Preisträgern fehlen Luke Weiss und Karl-Heinz Klein.
Bild: Matthias Thum

Triumph des Vereinsvorsitzenden

Zum Jahresbeginn hatte der Schützenverein Glück-Auf Appetshofen-Lierheim zur traditionellen Königsfeier mit Ehrung der Vereinsmeister und Pokalgewinner ins Schützenheim eingeladen. 1. Vorsitzender Matthias Frank begrüßte dazu neben den ehemaligen Vereinsvorständen eine große Anzahl von aktiven Schützinnen und Schützen sowie einige Gäste im Schützenheim.

1. Schützenmeister Günter Bissinger moderierte den weiteren Verlauf des Abends. Die Vereinsmeisterschaft 2019 in der Schützenklasse der Männer war dieses Jahr eine spannende Angelegenheit. Werner Wallmüller konnte sich mit 383,70 Ringen im Jahresdurchschnitt gegen Matthias Frank (382,90 R.) durchsetzen. Bei den Damen sicherte sich Beatrice Strauß mit 386,70 Ringen den Titel. Vereinsmeister im Jugendwettbewerb wurde Jonas Wallmüller. Bei den Auflage-Schützen konnte sich Georg Strauß wie im Vorjahr durchsetzen. Mit der Luftpistole war Werner Wallmüller die Nummer eins.

Die Blattl-Prämie für das beste Jahresblattl erhielt wie im Vorjahr Matthias Frank mit einem sagenhaften 1,0 Teiler. Bei den Auflage-Schützen erzielte Friedrich Deuter mit einem 1,6 Teiler das beste Blattl.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Den Titel des Luftpistolen-Königs gewann Vorstand Matthias Frank mit einem 44,4 Teiler vor Mathias Wiedemann. Die Königsscheibe für die Auflageschützen ging an Werner Wallmüller mit einem 10,2 Teiler. Die Jugendkette wurde von Lena Wallmüller an ihren Bruder Jonas Wallmüller weitergegeben. Beim Damenwettbewerb konnte sich Lara Hauber, aus der Jugend kommend, mit einem 19,3 Teiler durchsetzen und wurde zur neuen Schützenliesl gekürt. Neumitglied Daniela Löfflad wurde mit einem 25,8 Teiler auf Anhieb Zweite. Die Würde des Schützenkönigs gewann Matthias Frank mit einem 6,1 Teiler. Vizekönig wurde Wolfgang Voack. (mwa)

Die Ergebnisse: Vereinsmeister Herren: 1. Werner Wallmüller 383,7 Ringe, 2. Matthias Frank 382,9, 3. Wolfgang Voack 370,3. – Damen: 1. Beatrice Strauß 386,7 R., 2. Anna-Lena Birkert 366,5, 3. Monika Wallmüller 341,0. – Jugend: 1. Jonas Wallmüller 332,8 R., 2. Jonas Hauber 318,2, 3. Pia Funk 315,1. – Vereinsmeister Auflage: 1. Georg Strauß 315,0 R., 2. Reinhard Schretzmeier 312,28, 3. Gisela Strauß 311,0. – Vereinsmeister Pistole: 1. Werner Wallmüller 353 R., 2. Jonas Wallmüller 333 R. – Ingrid-Barner-Seiler-Gedächtnispokal: 1. Matthias Frank 107,8 Teiler. – Willi-Wiedenmann-Gedächtnispokal: 1. Werner Wallmüller 27,9 T. – Karl-Doppelbauer-Gedächtnispokal: 1. Luke Weiss 47,3 T. – Hermann-Bissinger-Gedächtnispokal: 1. Matthias Frank 44,1 T. – Eckhard-Beck-Gedächtnispokal: 1. Karl-Heinz Klein 40,0 T.

Schützenkönig Luftpistole: 1. Matthias Frank 44,4 T., 2. Mathias Wiedemann 64,0 T., 3. Werner Wallmüller 71,8 T. – Schützenkönig Auflage: 1. Werner Wallmüller 10,2 T., 2. Hedwig Siegwarth 14,2 T., 3. Reinhard Schretzmeier 15,2 T. – Jugend-Schützenkönig: 1. Jonas Wallmüller 18,3 T., 2. Lena Wallmüller 36,5 T., 3. Patrick Ott 43,6 T. – Schützenliesl: 1. Lara Hauber 19,3 T., 2. Daniela Löfflad 25,8 T., 3. Magdalena Voack 31,0 T. – Schützenkönig: 1. Matthias Frank 6,1 T., 2. Wolfgang Voack 19,2 T., 3. Peter Lindner 22,9 T.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren