Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Basketball: Zweite Niederlage für die TSV-Zweite

Basketball
18.10.2019

Zweite Niederlage für die TSV-Zweite

Gegen Memmingen war für die Nördlinger Korbjäger mehr drin

Bezirksliga Männer: TSV Nördlingen II – TV Memmingen II 62:69. – Nach der unnötigen Auftaktniederlage in Diedorf hatte die TSV-Zweite ihr erstes Heimspiel zu bestreiten. Es entwickelte sich zu Beginn ein zähes Spiel, das nach sechs ausgeglichenen Minuten erst 6:6 stand und vor allem durch Fehlwürfe sowie Ballverluste auf beiden Seiten geprägt war. Der Rest der ersten Hälfte verlief in mehreren Wellen. Memmingen zog immer wieder davon, während Nördlingen sich stets herankämpfte, bis es schließlich mit einem Rückstand von 29:34 in die Halbzeit ging. Nach der Pause erwischten die Gäste den besseren Start und bauten die Führung schnell auf über zehn Punkte aus. Dieses Polster konnten sie bis zwei Minuten vor Schluss verteidigen. Doch die Entscheidung war noch nicht gefallen. Innerhalb einer Minute verkürzten die Nördlinger einen Elf-Punkte Rückstand auf vier Zähler und es waren noch mehr als 30 Sekunden zu spielen. Danach blieben die Gäste jedoch an der Freiwurflinie cool und die Nördlinger konnten das Spiel nicht mehr drehen. Positiv stimmt, dass alle Spieler punkten konnten, wobei mehr als die Hälfte aller Nördlinger Punkte von den fünf Youngstern erzielt wurden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren