Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Nördlingen II gegen Wörnitzstein-Berg: Im Derby setzt sich niemand durch

Bezirksliga Nord
04.10.2021

Nördlingen II gegen Wörnitzstein-Berg: Im Derby setzt sich niemand durch

Keine Tore gab es am Freitagabend im Stauferpark, wo der SV Wörnitzstein-Berg und Nördlingen II (mit der Nummer 2: Jonas Sandmeyer) aufeinandertrafen.
Foto: Szilvia Izsó

Plus In Nördlingen änderte Trainer Andreas Schröter auf acht Positionen die Aufstellung der Startelf.

Nur rund 100 Zuschauer wollten das Derby der Fußball-Bezirksliga Nord zwischen dem SV Wörnitzstein-Berg und dem TSV Nördlingen II sehen. Die Partie, die unter der sicheren Leitung von Schiedsrichter Johannes Lorenz (DJK Allersberg, Gruppe Jura Nord) stand, endete gerechterweise 0:0.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.