Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Bogenschießen: Ein Spanferkel für den besten Bogenschützen

Bogenschießen
25.09.2019

Ein Spanferkel für den besten Bogenschützen

Siegerehrung der besten Bogenschützen zu später Stunde in Lehmingen (von links): Manuel Obel, Markus Hahnenkamm, Gerhard Gösch, Gerhard Hertle, Franziska Göppel, Bürgermeisterin Petra Wagner und André Schwarzländer. 
Foto: Michael Obel

Im Rahmen der Kirchweih in Lehmingen wird erstmals eine ganz besondere Wettkampfform gezeigt. Dabei sind beinahe wörtlich „Nerven aus Stahl“ nötig.

Anlässlich der sehr gut besuchten Kirchweih in Lehmingen lockte bei bestem Wetter das erste Kirchweihturnier der Bogenschützen nahezu 50 Sportler bis aus Lindach (Raum Augsburg) nach Lehmingen. Nach der Siegerehrung stand das besondere Highlight des Tages an – das „Nerves of Steel“, das von Manuel Obel und Gerhard Hertle akribisch geplant worden war. Dabei handelt es sich um eine Wettkampfform des Bogensportes aus den Niederlanden, bei der die Sportler mit dem Pfeil in ein immer weiter verjüngtes Loch auf einer Eisenplatte treffen müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.