Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Breitensport: Nördlinger Stadtlauf(en) in ganz neuer Form

Breitensport
30.07.2021

Nördlinger Stadtlauf(en) in ganz neuer Form

Als Massenveranstaltung wie hier im Jahr 2017 kann der Nördlinger Stadtlauf natürlich auch heuer nicht durchgeführt werden. Aber der TSV-Lauftreff und die Stadt Nördlingen haben sich für den Monat September etwas Neues einfallen lassen: das virtuelle Stadtlauf(en).

Laufen, walken oder gehen – im September sollen Kilometer gesammelt werden

Jedes Jahr im Juli ruft der Lauftreff des TSV Nördlingen zu „Nördlingen läuft rund“ auf. Alt und Jung freuen sich darauf. Dieses Jahr war es wieder nicht möglich, den Lauf unter Einhaltung der Hygienevorschriften regulär zu starten. Kein Startschuss war am 3. Juli auf dem Marktplatz zu hören. „Wir vermissen unseren Stadtlauf und das Miteinander“, so Anneliese Zinke vom Lauftreff des TSV Nördlingen. Damit trotz abgesagter Laufveranstaltungen viele Menschen in Bewegung bleiben und auch etwas Wettkampfstimmung zu spüren ist, wurde unter dem Motto „Nördlingen bewegt Dich“, eine Initiative von Stadt und Stadtmarketingverein, ein Stadtlauf(en) organisiert. „Wir freuen uns, dass Oberbürgermeister David Wittner die Schirmherrschaft auch für diese Veranstaltung übernommen hat und die Stadt Nördlingen als Mitveranstalter an unserer Seite ist“, erklärt Anneliese Zinke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.