1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Dürrenzimmern am Ende ganz vorne

Hallenfußball

07.11.2018

Dürrenzimmern am Ende ganz vorne

Die teilnehmenden Teams des ELJ-Turniers nach der Siegerehrung.
Bild: Friedel Röttger

Spannendes Turnier der Evangelischen Landjugend-Teams

Spaß und gute Laune waren Trumpf beim Fußballturnier der Evangelischen Landjugend im Kreisverband Nördlingen. Dieses Jahr machten fünf Teams aus den Landjugendgruppen Löpsingen, Dürrenzimmern, Ehingen, Ehringen und Großsorheim die Landjugend-Meisterschaft unter sich aus. Nach zum Teil heiß umkämpften, aber immer fairen Begegnungen stand die ELJ Dürrenzimmern vor Löpsingen und Großsorheim ganz oben auf der Tabelle. Respekt verdienten sich die jüngeren Mannschaften aus Ehingen und Ehringen. Sie ließen sich trotz des Altersunterschieds den Spaß am Fußball nicht verderben und boten den Älteren überraschend Paroli. Die ELJ-Kreisvorstandsmitglieder Katharina Schmidt und Jan Kappel überreichten am Ende die Preise und bedankten sich bei Schiedsrichter Charly Stefecius für die souveräne Turnierleitung. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Sven%20L%c3%b6fflad.tif
Kegeln

Wenige Holz geben den Ausschlag

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden