Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Ein Kegler räumt bei den Schützen ab

SKV Goldberg Goldburghausen

25.01.2019

Ein Kegler räumt bei den Schützen ab

Die erfolgreichen Teilnehmer beim Königsschießen des Schützen- und Kegelvereins Goldburghausen. Von rechts: Peter Steimeyer, Fritz Schied, Gerhard Mährle, Jana Götz, Roswitha Götz, Schützenkönig Jürgen Förstner und Schützenmeister Gotthard Volk.
Bild: Bernd Schied

Jürgen Förstner gewinnt überraschend den Königstitel des Vereins

Er ist eigentlich Spezialist für das Kegeln. Doch in diesem Jahr erwies sich Jürgen Förstner auch beim Schießen als treffsicher und holte sich im Rahmen des Königsschießens die Königswürde beim Schützen- und Kegelverein Goldberg Goldburghausen. Die Überraschung war entsprechend groß, als Sportleiterin Roswitha Götz ihm die Königskette umhängte. Die Damen- und Jugendkönigswürde blieb in einer Familie. Während Roswitha Götz bei den Damen am erfolgreichsten war, traf Tochter Jana Götz bei den Jugendlichen am genauesten. Die Familie Götz war auch in den weiteren Wettbewerben erfolgreich. In guter Form zeigte sich auch Altmeister Fritz Schied, der zwei Wettbewerbe für sich entscheiden konnte.

43 Teilnehmer verzeichnete das gesamte Königsschießen, was gegenüber dem Vorjahr eine erhebliche Steigerung bedeutete. Schützenmeister Gotthard Volk begrüßte die Zunahme und verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass dies auch künftig so bleiben werde. Positiv wertete Volk, dass auch bei den Jugendlichen das Königsschießen immer noch auf Resonanz stoße. (bs)

Die Platzierungen in den einzelnen Wettbewerben:

Schützenkönig: 1. Jürgen Förstner 158,1-Teiler, 2. Martin Förstner 166,9-T, 3. Christian Pawlowski 183,8-T. – Damenkönigin: 1. Roswitha Götz 98,7-Teiler, 2. Miriam Götz 144-T, 3. Nathalie Salzer 160,5-T. – Seniorenkönig: 1. Gerhard Mährle 88,8-Teiler, 2. Hildegard Holzner 90,3-T, 3. Fritz Schied 118,3-T. – Jugendkönig: 1. Jana Götz 234,3-T, 2. Julia Förstner 726,6-T, 3. Jessica Steinmeyer 777,3-T. – Schieß- und Kegelscheibe: 1. Fritz Schied 100 Punkte, 2. Jana Götz 99,4 Punkte, 3. Thorsten Steinmeyer 89,9 Punkte. – Serie Jugend: 1. Jana Götz 87 Ringe, 2. Jessica Steinmeyer 82 Ringe, 3. Jonas Hahn 46 Ringe. – Serienscheibe: 1. Fritz Schied 97 Ringe, 2. Roswitha Götz 96 Ringe, 3. Gerhard Mährle 95 Ringe. – Pokalscheibe: 1. Roswitha Götz 24,3-T, 2. Jana Götz 40,1-T, 3. Gerhard Mährle 44,6-T. – Festscheibe: 1. Peter Steinmeyer 27,4-T, 2. Nathalie Salzer 29,2-T, 3. Fritz Schied 39,8-T. – Damenpokal: 1. Miriam Götz 75,8-T, 2. Hildegard Holzner 87,9-T, 3. Jessica Steinmeyer 114,1-T. – Jahresblattl: 1. Thomas Fuchs 7,4-T, 2. Roswitha Götz 13,6-T, 3. Jana Götz 15,8-T.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren