Frauenfußball-Bezirksoberliga

01.06.2017

Ende aller Aufstiegshoffnungen

Gudrun Stähle eng bewacht von ihrer Gegenspielerin vom SV Wattenweiler.
Bild: Stefan Rommel

Athletik ist nach zwei Niederlagen aus dem Titelrennen

Die Fußballfrauen des SC Athletik Nördlingen verloren das Nachholspiel gegen den SSV Anhausen mit 1:2 und verspielten damit die Aufstiegschance in die Landesliga. Beim Tabellenletzten Wattenweiler war zwei Tage später auch nichts zu holen und man unterlag mit 0:2.

Die Anhausener begannen druckvoller und überraschten die SCA- Frauen mit schnellen, direkten Angriffen. In der 20. Minute hatte Eberhardt die Führung auf dem Fuß, konnte aber von der Anhausener Abwehr im letzten Moment gestoppt werden. Sieben Minuten später konnte Bissinger eine Flanke von Neher nicht verwerten. Durch viele Fouls und Fehlpässe auf beiden Seiten kam nur selten ein Spielfluss zustande. Kurz vor der Pause konnten die SCA-Frauen durch einen sehenswerten Schuss von Lanzenstiel doch noch in Führung gehen.

Kurz nach der Pause folgte die Antwort von Anhausen. Durch einen schnellen Angriff wurde die Abwehr überspielt, und das 1:1 war fällig. Die Nördlingerinnen erspielten sich eine Chance nach der anderen. Hopp setzte sich gut im Mittelfeld durch und legte auf Neher zurück. Deren Schuss konnte aber von der Torhüterin pariert werden. Fünf Minuten vor Schluss wurde ein Abschlag von den Anhauserinnen abgefangen und zum 2:1 verwertet. In der Nachspielzeit hatten die Gäste die große Chance zum Ausgleich: Einen Freistoß von Stähle leitete Dürr auf Rommel weiter, die aber am Pfosten scheiterte.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Nur zwei Tage später trafen die Nördlingerinnen auf den Tabellenletzten SV Wattenweiler. Die erste Hälfte wurde von den SCA-Frauen bestimmt. Schon in der 2. Minute setzte sich Engelhardt in der Mitte durch, doch die Flanke in den Strafraum fand keinen Abnehmer. In der 7. Minute köpfte Bengesser nach einer Ecke von Neher nur knapp über das Tor. Zehn Minuten später legte Bruckmeier auf Neher zurück, doch die Direktabnahme landete genau in den Armen der Gästetorfrau. Weitere Angriffe der Rieserinnen folgten, doch keiner konnte konsequent ausgenutzt werden. Kurz vor der Pause versuchte es Stähle aus größerer Distanz, doch der Ball ging knapp über das Tor.

Nach der Pause konnten die Gäste einen Freistoß direkt zum 1:0 verwandeln. Die Damen des SC Athletik generierten nun kaum noch Torchancen. In der 70. Minute führte Rommel einen Freistoß schnell aus, doch die Torhüterin passte auf und verhinderte den Ausgleich. Kurz vor dem Ende wurde die SCA-Abwehr mit einem hohen Ball überrascht und der SV Wattenweiler er- zielte den 2:0-Endstand.

Letztes Saisonspiel am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag findet das letzte Saisonspiel gegen den SV Salamander Türkheim statt. Anpfiff ist um 17 Uhr am Sportplatz Augsburger Straße. (mdü)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Siegerfoto%20Dart-Turnier%202019.tif
Turniere

Lauber Sportwochenende ein Volltreffer

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen